Frage beantwortet

Kann ich bei einen Sparpreis Ticket nachträglich die Option der Platzwahl hinzubuchen?

Guten Morgen,

ich habe 2 Fahrten seperat gebucht, die Hinfahrten sind gleich, die Rückfahrten an einen anderen Tag. Ich war der Meinung das eine freie Platzwahl besteht, wenn ich die Platzreservierungsoption nicht hinzufüge. Jetzt sitzen die beiden Kollegen leider bei der Hinfahrt in unterschiedlichen Wagon. Kann ich das ändern?

Viele Grüße

VerwaltungJS
VerwaltungJS

VerwaltungJS

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich glaube es geht darum ,dass getrennte Tickets und getrennte Platzreservierungen gebucht wurden und sich der/die Fragesteller/in darauf verlassen hat, dass man über die grafische Platzauswahl die beiden Platzreservierungen "nebeneinander legen" kann, so dass beide Reisende trotz getrennter Tickets nebeneinander sitzen können.
Und das hat (warum auch immer) nicht geklappt.

Grundsätzlich kann man Reservierungen auch umtauschen. Wenn es aber so ist, dass für den Zug keine grafische Platzauswahl zur Verfügung steht, dann werden Sie auch durch einen Umtausch keine Plätze selbst auswählen können. Da hilft nur ein Anruf bei der Hotline oder ein Besuch am Schalter.

Tipp für's nächste Mal: Wenn zwei Leute zusammen sitzen sollen, aber getrennte Tickets haben, dann buchen Sie für den ersten Reisenden ein Ticket für 1 Person mit 2 reservierten Sitzplätzen (ja, das geht) und für die zweite Person ein Ticket für 1 Person ohne reservierten Sitzplatz. Dann sind beide Plätze auf einem Ticket - und die sind dann automatisch benachbart.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich habe nicht verstanden, was Sie meinen.
Wurden 1. Klasse-Tickets gebucht, bei denen die Platzreservierung inklusive ist?
Bei 2. Klasse-Tickets hat man freie Platzwahl - die Reservierung muss für 4,50 pro Person und Strecke dazu gebucht werden.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich glaube es geht darum ,dass getrennte Tickets und getrennte Platzreservierungen gebucht wurden und sich der/die Fragesteller/in darauf verlassen hat, dass man über die grafische Platzauswahl die beiden Platzreservierungen "nebeneinander legen" kann, so dass beide Reisende trotz getrennter Tickets nebeneinander sitzen können.
Und das hat (warum auch immer) nicht geklappt.

Grundsätzlich kann man Reservierungen auch umtauschen. Wenn es aber so ist, dass für den Zug keine grafische Platzauswahl zur Verfügung steht, dann werden Sie auch durch einen Umtausch keine Plätze selbst auswählen können. Da hilft nur ein Anruf bei der Hotline oder ein Besuch am Schalter.

Tipp für's nächste Mal: Wenn zwei Leute zusammen sitzen sollen, aber getrennte Tickets haben, dann buchen Sie für den ersten Reisenden ein Ticket für 1 Person mit 2 reservierten Sitzplätzen (ja, das geht) und für die zweite Person ein Ticket für 1 Person ohne reservierten Sitzplatz. Dann sind beide Plätze auf einem Ticket - und die sind dann automatisch benachbart.