Frage beantwortet

Warum bezahle ich mit meiner My BahnCard 50 mehr für den Sparpreis als ich mit einer BahnCard 25 zahlen würde?

Laut offiziellen Aussagen sollte doch ab Dezember 2017 die gleichen Tarife für die BahnCard50 gelten wie für die BahnCard 25. Also auch die 25% Rabatt auf die Sparpreise im Nahverkehr. Warum würde mein Ticket trotzdem mit der BahnCard 50 21€ und mit der BahnCard25 nur 16€ kosten?

smarzipan
smarzipan

smarzipan

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Angebot, dass mit BC50 im Sparpreis die gleichen Konditionen gelten wie mit BC25, gilt erst ab Fahrplanwechsel.
Wenn Sie jetzt buchen, gelten noch die alten Konditionen, auch wenn das Reisedatum nach dem Fahrplanwechsel liegt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Angebot, dass mit BC50 im Sparpreis die gleichen Konditionen gelten wie mit BC25, gilt erst ab Fahrplanwechsel.
Wenn Sie jetzt buchen, gelten noch die alten Konditionen, auch wenn das Reisedatum nach dem Fahrplanwechsel liegt.

smarzipan
smarzipan

smarzipan

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Danke für die Antwort. Kann man mit der My BahnCard 50 auf die Tarife von der BahnCard 25 buchen?
Also einfach beim Kauf die BahnCard25 auswählen?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das kann man nicht.

genauer: Mann kann schon, darf aber nicht. Wenn man mit einem BC25-Sparpreis fährt, aber bei der Fahrkartenkontrolle "nur" eine BC50 vorweisen kann, muss man kräftig(!) nachzahlen.