Frage beantwortet

Wie kann ich den Namen auf dem gebuchten Ticket ändern, es ist auf einen Falschen Namen gebucht?

Den Account nutze ich mit meinem Verlobten. Ich habe versehentlich auf seinen Namen gebucht, wie kann ich den Namen auf dem Ticket ändern, sodass er für mich gültig ist?

Fatma
Fatma

Fatma

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie ein Flexpreis-Ticket gebucht haben und noch nicht der 1. Geltungstag ist, können Sie dieses einfach über die Buchungsrückschau / Auftragssuche kostenlos stornieren und korrekt neu buchen.

Andernfalls, oder wenn es sich um ein Sparpreis-Ticket / Sparangebot handelt, ist die Stornierung bzw. Umbuchung - je nach Angebot - nicht oder nur vor dem 1. Geltungstag und gegen 19 Euro Gebühr möglich.

Wenn Ihnen ein solcher Fehler passiert ist und Sie SOFORT beim Online-Service anrufen, kann man dort vielleicht eine Ausnahme machen und Ihnen das falsche Ticket kulanzhalber kostenlos stornieren: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie ein Flexpreis-Ticket gebucht haben und noch nicht der 1. Geltungstag ist, können Sie dieses einfach über die Buchungsrückschau / Auftragssuche kostenlos stornieren und korrekt neu buchen.

Andernfalls, oder wenn es sich um ein Sparpreis-Ticket / Sparangebot handelt, ist die Stornierung bzw. Umbuchung - je nach Angebot - nicht oder nur vor dem 1. Geltungstag und gegen 19 Euro Gebühr möglich.

Wenn Ihnen ein solcher Fehler passiert ist und Sie SOFORT beim Online-Service anrufen, kann man dort vielleicht eine Ausnahme machen und Ihnen das falsche Ticket kulanzhalber kostenlos stornieren: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).