Frage beantwortet

Fahrpreis München Cham?

Warum kostet die Fahrkarte von München nach Cham (Oberf) laut http://www.db.de 31.85 € !? Gibt es keine "besseren" Preise für diese kurze Strecke? Bahncard 25 ist vorhanden.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Offenbar war die angefragte Abfahrt vor 9h, danach wird sonst das Bayernticket angezeigt (worauf es keine Ermäßigung mit der Bahncard25 gibt).

Noch billiger geht es wie folgt:

VON München Ost NACH Cham ÜBER München Hbf

mit erweiterter Produktwahl:

München Ost - München Hbf: NUR IC, ICE (alles andere wegklicken)
München Hbf - Cham ; hier egal (da es nach Cham nur Nahverkehr gibt, in anderen Fällen ggf. IC und ICE abwählen).

Dann gibt es einen Sparpreis zu 19,9€ ohne Bahncard bzw. 14,90€ mit Bahncard25.

Das ist die Variante unter 250km, die im Gegensatz zum Aktions-Sparpreis auch im Vor-/Nach-Lauf im Nahverkehr gilt. Einen Sparpreis gibt es aber prinzipiell nur, wenn mindestens ein Teil der Reise im IC oder ICE durchgeführt wird, und sei die Strecke noch so kurz. Findet die IC- oder ICE-Nutzung nur zwischen gleichgestellten Bahnhöfen statt, gibt es auch kurzfristig noch Sparpreise der billigsten Stufe.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Offenbar war die angefragte Abfahrt vor 9h, danach wird sonst das Bayernticket angezeigt (worauf es keine Ermäßigung mit der Bahncard25 gibt).

Noch billiger geht es wie folgt:

VON München Ost NACH Cham ÜBER München Hbf

mit erweiterter Produktwahl:

München Ost - München Hbf: NUR IC, ICE (alles andere wegklicken)
München Hbf - Cham ; hier egal (da es nach Cham nur Nahverkehr gibt, in anderen Fällen ggf. IC und ICE abwählen).

Dann gibt es einen Sparpreis zu 19,9€ ohne Bahncard bzw. 14,90€ mit Bahncard25.

Das ist die Variante unter 250km, die im Gegensatz zum Aktions-Sparpreis auch im Vor-/Nach-Lauf im Nahverkehr gilt. Einen Sparpreis gibt es aber prinzipiell nur, wenn mindestens ein Teil der Reise im IC oder ICE durchgeführt wird, und sei die Strecke noch so kurz. Findet die IC- oder ICE-Nutzung nur zwischen gleichgestellten Bahnhöfen statt, gibt es auch kurzfristig noch Sparpreise der billigsten Stufe.