Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was tun, wenn der Adressat der BahnCard nicht mehr in Deutschland ist?

Einer unserer Austauschstudenten hat einen Brief bekommen, in dem er seine Bahncard 25 zugeschickt bekommen hat. Ich nehme an, dass er zuvor die ProbeBahncard abonniert hatte, diese vergessen hat rechtzeitig zu kündigen, und nun die BahnCard für ein weiteres Jahr bekommen hat. Problem ist nur, dass der Student nicht mehr an unserer Uni ist, sondern bereits zurückgereist ist in sein Heimatland und auch nicht mehr zurück nach Deutschland kommen wird. Wie soll in diesem Fall am besten vorgegangen werden? Soll ich Ihnen den Brief mit der Karte zukommen lassen?

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo VickyHihi, haben Sie den an den BahnCard-Inhaber adressierten Brief geöffnet? Wenn Sie nicht der Vertragsinhaber sind, senden Sie den Brief mit dem Hinweis „unbekannt verzogen“ an den Absender zurück. /ch