Diese Frage wartet auf Beantwortung

Dauerreservierung - Wie Onlineänderung ?

Als Langstreckenpendler mit Jobabo leiste ich mir die monatliche Dauerreservierung für 46 Fahrten um einen Sitzplatz zum Arbeiten zu haben.
Durch Zugausfälle muss ich immer mal wieder umbuchen. Im Reisecenter sind mangels Unterbesetzung und langer Wartezeiten oder begrenzter Servicezeiten keine kurzfristigen Umbuchungen möglich. Per Telefon entfällt zwar die lange Wartezeit des Reisecenter, dafür muss man vertrauliche Daten wie Adresse und Kreditkarte/Bankverbindungen nennen, da die Nummer der Bonuscard nicht reicht.

Im Internet steht bei den Dauerreservierungen, dass für den Umtausch ein Onlineservice zur Verfügung steht.

Auf Anfrage bei fahrkartenservice@bahn.de habe ich einen Weblink zu einer Maske für Umbuchungen bekommen.
https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/start/start.post?s...

Egal welche Reservierung aus der Zukunft ich in die Maske eingebe, die Verbindung wird nicht gefunden.
Für eine EC-Reservierung habe ich die Info bekommen, dass der Zug grenzüberschreitend wäre und daher die Reservierung nicht
änderbar ist. Meine Strecke befindet sich komplett innerhalb Deutschland.

Weder telefonisch noch per Mail kann mir niemand weiterhelfen, man wird immer an eine andere kostenpflichtige Nummer verwiesen oder es wird gesagt man soll anrufen oder eine Mail schreiben.

Bei Zugausfall ist eine Umbuchung per Mail zu kurzfristig und per Telefon muss ich zu viele persönliche Daten in der Öffentlichkeit preisgeben.

Wer kennt eine Möglichkeit Reservierungen aus der Dauerreservierung per Webmaske zu ändern?

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tuxbahn,
bitte wenden Sie sich erneut an den Online-Service, wenn der genannte Link bei Ihrer Reservierung nicht funktioniert. /si

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Hallo DB, ich habe mittlerweile schon mehrfach angerufen und Mails geschrieben.
Als letzte Antwort kam "Einen pauschalen Lösungsweg können wir ohne Einzelprüfung nicht anbieten.".
Das EC nicht funktioniert ist irgendwie nachvollziehbar, aber dass IC auch nicht funktioniert gar nicht.

Einen weiteren Anruf bzw. Mail wird mich auch nicht weiterbringen. Scheinbar kennt sich keiner mit dem Webangebot der Bahn aus.

Wie gesagt ich habe ein Dauerreservierung mit verschiedenen Reservierungsnummern.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tuxbahn,

laut den Informationen zur Dauerreservierung ist ein Umtausch nur im DB Reisezentrum oder über den Online-Service möglich. Der Link, den Sie erhalten haben, ist zum Umtausch von Einzelreservierungen gedacht. Aus diesem Grund werden Sie Ihre Dauerreservierungen dort auch nicht finden. /ti

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Hallo DB,
und was versteht die Bahn dann unter Online-Service. Ein Online-Service ist im üblichen Sprachgebrauch, kein Mail-Service oder CallCenter-Service, sondern eine WebMaske im Internet zum selbst erledigen.
Seltsamerweise habe ich aber über die Mailadresse, über die ich die Dauerreservierungen bekommen habe, auch den nicht funktionierenden Link für die Selbstumbuchung bekommen.

Wie schon geschrieben, Telefon und Mail sind, gerade bei kurzfristigen Zugausfällen von mehr als einer Stunde, bei denen die Bahn nicht einmal einen IRE 10 Minuten warten lassen kann, nicht praktikabel.

Auch in der letzten Bahn-Antwort steht, dass ich mich bei nicht funktionierendem Link noch einmal melden soll.
Was ist den nun richtig? Geht der Self-Service nun im Internet oder nicht? In meinen Mails und Anrufen habe ich jetzt mittlerweile rund 10 verschiedene Meinungen bekommen

Im Übrigen handelt es sich bei den Dauerreservierungen um 46 Einzelreservierungen mit Reservierungsnummern in genau dem Format, das über den Link eingegeben werden kann. Ich habe für jede Reservierung eine eigene Reservierungsnummer.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Der Online-Service ist eine Abteilung bei der Bahn und insofern nicht nur als Service, der online angeboten wird, zu verstehen. Auf der Seite, auf der Umtausch und Erstattung erklärt sind, finden Sie unter den kostenpflichtigen Einzelreservierungen genau Ihren Link mit dem Hinweis, dass dieser für Reservierungen ist, die im Reisezentrum oder einer DB Agentur erworben wurden. Unter dem Punkt zu den Dauerreservierungen finden Sie diesen Link nicht. /ti

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Bei der Dauerreservierung handelt es sich scheinbar um eine Sammlung von Einzelreservierungen.
Jede Einzelreservierung daraus hat das Format 9999 9999 9999 99, also genau das Format, das man über den bereitgestellten Link erfassen muss.
Da frägt man sich schon über die Sinnhaftigkeit der zahlreichen Zahlenkolonnen zu jeder Reservierung.
Warum wird dann für jede Reservierung die Reservierungsnummer angedruckt, wenn diese dann nicht über den Link verwendbar ist ?
Ein kurzfristige Änderung per Mail hat sich erledigt. Auf eine Anfrage vom 01.12. Vormittag habe ich gestern abend die Info bekommen, dass ich wegen zahlreicher Anfragen noch warten muss.
Die telefonische Änderung macht nur in einem abgeschotteten Bereich Sinn, weil dort niemand meine sehr privaten Daten mithören kann.

Bei der Bahn hat man sich scheinbar keine Gedanken über den Prozess der schnellen Umbuchung gemacht.
Warum muss ich zusätzlich zu meiner Reservierungsnummer meine komplette Adresse und Bank bzw. Kreditkartendaten angeben ? Hier würde doch stattdessen auch meine Bahnkundennummer genügen.
Dies wäre deutlich schneller, weniger fehleranfällig und andere könnten damit nicht so viel anfangen.

Mit Adresse und Kreditkartendaten kann man sehr viel Unfug anstellen, da man zudem für die 0 EUR Buchung auch noch die Prüfnummer angeben muss.

Hat hier keiner mitgedacht ? Vielleicht gibt das ja mal einer an die entsprechende bahninterne Stelle weiter.

Nach den Erfahrungen bisher, glaube ich aber eher, dass nach den drei Affen verfahren wird.

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Noch ein Hinweis zur DB Antwort.

https://www.bahn.de/p/view/angebot/sitzplatzreservierung/...

Auf dieser Seite erhält man für beide Sitzplatzreservierungen den gleichen Link für die Umtauschinfo, also für Dauerreservierung und für Einzelreservierung.

https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml

Dort kann man dann zwischen Buchung mit und Konto auswählen.

Da ich zwar über 'mein Konto' gebucht habe, die Bestellung dort aber nicht sichtbar ist, habe ich den anderen Link probiert. Hier ist aber keine Umbuchung möglich, weil hier eine 6-stellige Auftragsnummer gefordert wird, die nicht auf meinen Reservierungen ist.

So lieber DB Mitarbeiter. Laut obigen Link kann ich einzelne Dauer-Reservierungen selbst umbuchen, nur habe ich in meiner Dauerreservierung nicht die nötigen Daten bekommen. Wo bekomme ich die her ?

Hat der letzte DB-Kommentator die Links zur Erstattung mal ausprobiert ? Seine Aussage deckt sich zumindest nicht mit den Infos der Webseite.

Wie wäre es mal, wenn sich jemand informiert und die richtige Antwort gibt.

Nach aktuellem Stand muss die Änderung über das WEB möglich sein. Den Begriff Online spare ich mir, da damit wohl Mail verstanden wird.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

tuxbahn, unsere Antwort ist eindeutig und auch hier nachzulesen: Der „Umtausch einzelner Reservierungen ist im DB Reisezentrum oder über den Online-Service“ möglich. Der Online-Service ist telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Über E-Mail würde ich es nicht empfehlen, da die Kollegen dort ein sehr hohes Eingangsvolumen zu verzeichnen haben, aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen der letzten Wochen und den damit verbundenen Auswirkungen. Der Abgleich am Telefon ist notwendig, um Sie eindeutig zu identifizieren, damit niemand in Ihrem Namen die Reservierungsänderungen vornimmt. Der von uns weitere genannte Link ist nicht für Sie bindend, da dieser gar nicht auf Ihren Fall zutrifft („Umtausch von kostenpflichtigen Einzelreservierungen“). /ch

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Liebe DB die Antwort ist leider nicht eindeutig.

Es gibt eine FAQ zu Sitzplatzreservierungen, hier ist auch ein Punkt für die Dauerreservierung enthalten.
Hier wird auf den gleichen Link verwiesen, wie bei der Einzelreservierung.

https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml

Auf dieser Seite könnte man dann über Auftragssuche bzw. Buchungssuche umtauschen.
Leider haben meine Reservierungen keine 6-stellige Reservierungsnummer.

Sie sehen Ihre Antwort ist in keinem Fall eindeutig.
Laut FAQ (https://www.bahn.de/p/view/angebot/sitzplatzreservierung/...) ist eine Webmaske
für die Einzeländerung der Dauerreservierung nutzbar.

Woher bekomme ich die 6-stellige Reservierungsnummer für meine Sitzplatzreservierungen ?

Identifizierung ist die eine Sache, aber für einen kostenlosen Umtausch die kompletten Zahlungsdaten zu erfragen ist unmöglich. Sie können gerne Ihre Bank oder Kreditkartendaten in aller Öffentlichkeit nennen. Das muss aber auch in einer anderen Form gehen.
Da EMail unzuverlässig und Ihr telefonischer Onlineservice gegen jede Sicherheitsvorkehrungen verstösst und durch Abfrage der zahlreichen Daten zudem viel zu langsam ist, möchte ich das ja gerade selber machen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich kann zu Ihrem Beitrag keine weiteren Ausführungen mehr machen. Alle notwendigen Antworten wurden zu diesem Thema bereits gegeben. Wiederholungen unsererseits machen hierzu keinen Sinn. /ch

tuxbahn
tuxbahn

tuxbahn

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Gerade wurde mein Änderungswunsch für einzelne Dauerreservierung, die ich per Mail gestellt hatte, abgewiesen, ich solle anrufen oder ins Reisecenter gehen.
Mail gehört also scheinbar nicht zum Online-Service, obwohl das der einzige Online-Dienst der angebotenen Optionen ist.