Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugbindung trotz geänderter Züge/Umstiege?

Der Fahrplan wurde mal wieder geändert. Habe einen Sparpreis. Nahverkehr und IC blieben nun zuerst wie gebucht, dann aber fährt der IC nicht mehr durch, sondern ich muss in einen EC umsteigen, dann auch noch in einen Schienenersatzverkehr (zu anderen Stunden fahren auch Züge). Die Route bleibt dabei gleich, die Fahrtzeiten weitgehend. Dennoch sind die Züge ja nicht mehr durchgehend die selben, und unbequemer ist diese Verbindung nun auch.
Kann ich mir da die Zugbindung aufheben lassen? Oder erst ab dem Umstieg in den EC?

JunkerJörg
JunkerJörg

JunkerJörg

Ebene
0
35 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo JunkerJörg,
die Zugbindung ist bei Veränderung der Verbindung automatisch aufgehoben. Sie dürfen also anders zum Ziel fahren. Eventuelle Sitzplatzreservierung können Sie sich erstattetn lassen und dann ggf. neue buchen. Beim Online-Ticket macht das der Online-Service (0180 6 10 11 11 - 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf), ansonsten einfach an ein DB Reisezentrum wenden. /si