Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung Fahrkarte Zürich HB -> München Hbf momentan nicht möglich?

Schönen guten Abend!

Schon seit einiger Zeit versuche ich für Mitte Dezember eine Sparpreis-Fahrkarte 1. Klasse für eine einfache Fahrt von Zürich HB nach München Hbf zu buchen. Im Rahmen des Buchungsvorgangs wird die Fahrt auch problemlos mit Spar- und Flexpreis bepreist und die Eingabe der notwendigen Daten ist möglich. Nach Eingabe der Zahlungsdaten wird der Kauf jedoch bislang bei jedem Buchungsversuch nie abgeschlossen und es wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass das gewünschte Angebot soeben (!) ausverkauft wurde. Buchungsverssuche am Automat und am Schalter führten zu einem jeweils gleichen Ergebnis. Woran kann dies liegen?

Da die Fahrt fix ist und definitiv stattfinden wird, möchte ich auf den relativ teuren Flexpreis verzichten, welcher zumindest am Schalter wohl buchbar gewesen wäre.

Wann kann mit der Buchung von Sparpreisen auf dieser Relation abschließend gerechnet werden?

Ferner wäre es interessant, ob es eine Möglichkeit gibt, online einen Platz im SBB-Panoramawagen zu reservieren. Leider ist diese Option - im Gegensatz zu den Reservierungsmöglichkeiten bei der SBB - bei der DB nicht gegeben.

Vielen Dank.

Grüße
Steinsilber

Steinsilber
Steinsilber

Steinsilber

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Das Problem ist schon lange bekannt und wurde auch hier in der Community schon häufig moniert - leider bislang ohne Erfolg. Offenbar hat die DB keine Interesse daran, Fahrscheine für diese und andere davon betroffene Auslandsverbindungen zu verkaufen - anders kann ich mir das langsam nicht mehr erklären, es ist einfach nur ein Armutszeugnis.

Sie können alternativ versuchen, bei den SBB auf http://www.sbb.ch zu buchen, oder bei den ÖBB unter http://www.oebb.at bis Lindau Hbf und nur die deutsche Strecke ab Lindau Hbf bei der DB auf http://www.bahn.de - diese Stückelung muss nicht zwangsläufig teurer sein - am besten einfach mal probieren.

Dann noch zum Panoramawagen: Ein solcher wird in den EC-Zügen 190, 191, 194, 195, 196 und 197 in der Regel als Wagen Nr. 303 mitgeführt. Eine gezielte Reservierung auf diese Wagen-Nr. können Sie bei der DB nur im Reisezentrum oder bei einer DB-Agentur (Reisebüro) vornehmen, solange online für diese Züge nicht die Buchung aus dem Wagenplan ermöglicht wird. Ansonsten einfach über die SBB reservieren, dort hat man, meiner Erfahrung nach, auch deutlich mehr Interesse am Kunde.