Frage beantwortet

Zug nicht losgefahren - Wie gebe ich das im Fahrgastrechte Formular an?

Ich bin von Stuttgart nach Münster gefahren. In Stuttgart konnte der ICE jedoch wegen einer Störung nicht losfahren. Ich musste also bereits in meinem Startbahnhof umsteigen, die Abfahrt hat sich verzögert, die Verbindung hat sich geändert und am Ende kam ich eine Stunde später an als geplant. Jetzt wollte ich das Formular für die Rückerstattung ausfüllen, doch da gibt es nur die Möglichkeit "ich habe den Anschlusszug verpasst" anzukreuzen und das passt ja nicht so richtig zu meinem Fall. Wie fülle ich das Formular richtig aus, wenn ich auf Grund einer Störung bereits am Startbahnhof Verspätung hatte?

VSimon
VSimon

VSimon

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Irgendwo in die Kästchen ein Zug defekt eintragen, das sollte völlig ausreichen. Und natürlich die Angaben zu ursprünglichem und dann benutzten Zug eintragen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Irgendwo in die Kästchen ein Zug defekt eintragen, das sollte völlig ausreichen. Und natürlich die Angaben zu ursprünglichem und dann benutzten Zug eintragen.