Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ziel alternatives Verkehrsmittel bei Fahrgastrechten

Angenommen, man ist gezwungen auf eigene Kosten ein Taxi zu nehmen, da man die letztes Verbindung des Tages aufgrund einer Verspätung nicht mehr erreicht hat.

Dann werde ja gemäß der Fahrgastrechte unter bestimmten Voraussetzungen diese 80EUR erstattet.

Muss auf der Taxiquittung zwingend der Zielbahnhof lt. Fahrkarte stehen oder kann dort auch meine Wohnadresse/Zielanschrift stehen, insbesondere wenn die Fahrtstrecke dorthin kürzer ist als zum Zielbahnhof?!

Danke!

bahnfahrerofr
bahnfahrerofr

bahnfahrerofr

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Antworten

Hallo bahnfahrerofr,

wichtig ist, dass folgende Daten auf der Quittung erfasst werden:

  • Daten des Taxiunternehmens (Stempel oder Firmenaufdruck)
  • der Fahrpreis und das
  • Reisedatum /tr