Diese Frage wartet auf Beantwortung

Muss ich mit einer Nachzahlung von 2 x 15 EURO bei der Kontrolle auf dem österreichischen Streckennetz rechnen ?

Ich möchte mit dem Rail Jet von München nach Budapest. Ich habe jetzt vor, online 2 Tickets für die 1.Klasse zu buchen. Mir wurden zum Ticket 2 Plätze vorgeschlagen, die ich reservieren kann. Nach meinen Recherchen handelt es sich um Plätze in der sogenannten Business Class (wird bei Buchung nicht angezeigt). Muss ich jetzt mit einer Nachzahlung von 2 x 15 EURO bei der Kontrolle auf dem österreichischen Streckennetz rechnen ? Diese werden mir bei Zahlung des Endbetrages nicht angezeigt.

Hesse1966
Hesse1966

Hesse1966

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

milad
milad

milad

Ebene
1
323 / 750
Punkte

Nach meinem Kenntnisstand wird der Betrag vor der Buchung eines Tickets mit diesen Sitzplätze nicht angezeigt, danach aber plötzlich auf dem Ticket ausgewiesen (und auch berechnet!). Bei der DB ist man anscheinend zu faul, das Problem zu lösen (wobei Kunden, die davon kalt erwischt wurden und sich beschwert haben, das Geld zumindest erstattet bekommen haben).
Da die 15EUR dadurch bereits berechnet sind, wird der ÖBB-Schaffner auch keine Nachzahlung verlangen.
Die "Business Class"-Plätze sind deutlich komfortabler als die "normale" erste Klasse im Railjet, m.W. gibts auch Getränke gratis, insofern würde ich, wenn das Geld sowieso für die erste Klasse reicht, auf einer langen Strecke wie München-Budapest auch die 15 Euro extra dafür ausgeben.

Hallo Hesse1966, die Anzeige des Betrages erfolgt tatsächlich nicht im Buchungsvorgang, wie milad schon geschrieben hat. Wenn Sie das Abteil buchen, wird der zusätzliche Betrag jedoch abgebucht. Hier wurde das Thema auch schon einmal besprochen. /gu