Diese Frage wartet auf Beantwortung

Inkassoverfahren ohne Rechnungen, auf meine alte Adresse

Ich habe ein Schreiben von Universum Inkasso bekommen, in dem ich aufgefordert werden 150 Euro zu zahlen (64,50 Euro Hauptforderung und der Rest als Geschäftsgebühr etc.) Die Entstehung der Hauptforderung war im Februar 2014.
Warum haben Sie mir in all den Jahren nicht ein einziges Mal eine Rechnung geschrieben? Warum haben Sie eine ur-alte Adresse genommen, wo ich schon seit Jahren nicht mehr wohne? Ich bin in Ihrem System schon länger mit den aktuellen Daten vorhanden und reise ständig mit der Bahn! Habe inzwischen eine bahnkarte 100 und nutze regelmäßig die Bahn. Sie haben alle meine aktuellen Daten und geben mein Anliegen erst nach 46 Monaten an mich zurück!
Das finde ich, ist ein sehr unfaires Verhalten Ihren Kunden gegenüber.

Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie schreiben hier in einem Forum, in dem Kunden anderen Kunden helfen wollen. Zu Ihrem Vorgang wird hier also niemand Stellung nehmen können. Auf dieser Seite finden Sie ein Kontaktformular und auch die Telefon-/Faxnummer vom zuständigen Service der DB: https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de/

Hallo Bergchen,

dies lässt sich hier über die Community leider nicht klären. Ich vermute, dass es um eine BahnCard geht. Bitte setzen Sie sich daher mit dem BahnCard-Service in Verbindung. /tr