Diese Frage wartet auf Beantwortung

MaxdomeOnboard trotz Internetverbindung nicht möglich

Bei 6 von 6 Fahrten im letzten halben Jahr konnte ich mich zwar mit WifiOnIce verbinden und hatte auch eine stabile Verbindung.
Anfangs kann ich bei MaxdomeOnboard auch immer Filme starten und dann ca. 1 Stunde ansehen.
Dann bricht die Verbindung zu Maxdome plötzlich ab und es sagt mir, dass ich mich wieder mit WifiOnIce verbinden muss. Zu diesem Zeitpunkt bin ich aber mit dem Wlan im ICe verbunden. Auch eine Trennung und erneute Verbindung bringt keine Hilfe. Zwischendurch wurde ich auch schon rausgekickt mit dem Hinweis, dass die Seite wifionice kein gültiges Sicherheitszertifikat besitzt und somit die Verbindung nicht zugelassen wurde.
Alles in allem sehr unbefriedigend, von der Bahn bekam ich auf meine Mails immer nur, dass es an die Techniker weitergeleitet wird.

Vielleicht bekomme ich ja hier eine Lösung?

MartinaMH
MartinaMH

MartinaMH

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend MartinaMH, worüber nutzen Sie das Angebot (Endgerät, Betriebssystem und Version)? Haben Sie es mal mit einer Deinstallation der App maxdome onboard-Player versucht und dies diese dann neu installiert bzw. nutzen Sie diesen? /no

MartinaMH
MartinaMH

MartinaMH

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das Problem tritt nur mit dem Laptop (Acer Aspire) auf.
OS: Windows 10 64-Bit
Als Browser wird Firefox genutzt. Immer in der aktuellsten Version.
Das es am Laptop keine Maxdome App gibt, kann ich diese auch nicht deinstallieren.
Mit meinem Android-Handy kam dieses Problem nie vor.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MartinaMH,

ich habe dies einmal jetzt an die Kollegen der Fachabteilung direkt weitergeleitet. Ich hoffe, dass die hier helfen können. Ich melde mich dann wieder, sobald ich eine Rückmeldung erhalten habe. /tr

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MartinaMH,

der Fachbereich hat sich in den letzten Tagen intensiv mit Ihrer Meldung beschäftigt. Aufgrund der vorliegenden Daten hat dieser verschiedene Thesen, die aber leider kein kohärentes Fehlerbild ergeben. Aufklären lässt sich der Fehler aus der Ferne nicht.

Folgende Vermutung hat der Fachbereich:
"Die Häufigkeit von sechs Ausfällen bei sechs Fahrten ist ein solch hohes Fehlerverhalten, welches wir nicht auf das WLAN der DB oder Maxdome zurückführen können. Wir hatten auch noch keinen Fall wie den beschriebenen. Wir vermuten das Ihr Laptop aus nicht bekannten Gründen die Verbindung zum WLAN verliert. Evtl. verwendet Sie ein VPN Zugang, oder Ihr Laptop hat eine eingebaute Mobilfunkkarte und bevorzugt temporär die Mobilfunkverbindung. Es kann auch sein das Sie ab und zu per "Handy"-Hotspot ins Internet gehen. Wenn dem so sein sollte dann könnte der Browser danach einen Zertfikatsfehler aufwerfen. Der Firefox-Browser ist wohl manchmal sehr restriktiv und wir empfehlen den Google Chrome Browser."

Viele Grüße /ma