Frage beantwortet

Kann man auch gegen Entgelt in die DB-Lounges kommen?

Hallo,

ich würde unfassbar gerne mal in eine DB Lounge. Allerdings möchte ich nicht 1 Klasse buchen oder bahn.comfort Kunde werden.

Kann ich auch gegen eine Eintrittsgebühr in die Lounge kommen? Immerhin kann man ja auch 3 Eintritte gegen 750 Bonuspunkte tauschen, dann muss ich mit Geld doch auch tauschen können.

Viele Grüße!

cobizobi
cobizobi

cobizobi

Ebene
1
457 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist nicht möglich - außer als Begleitperson:

Begleitpersonen
Als bahn.bonus comfort-Kunde (mit/ohne Fahrschein) sowie Inhaber einer BahnCard 100 können Sie eine Begleitperson kostenlos mit in die DB Lounges nehmen. Die
1. Klasse-Bereiche sowie der bahn.comfort first-Bereich sind ausgenommen. Ihre Begleitperson hat ausschließlich gemeinsam mit Ihnen Zutritt zu den DB Lounges. Das weitere Verweilen der Begleitperson, nachdem Sie die DB Lounge bereits verlassen haben, ist nicht gestattet. Für Begleitpersonen können grundsätzlich auch Tagestickets für 10 Euro gelöst werden. Eine Begleitperson im Sinne der DB Lounge-Zugangsregelung ist eine Person ab 6 Jahren. Personen unter 6 Jahren haben freien Zutritt (die vorgenannten Bestimmungen gelten entsprechend).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Man kann auch mit Punkten eine DB-Tageskatre kaufen, mit Geld auch nicht. (Ausnahme: ein weiterer Begleiter eines Bahncomfort-Kunden, der kann zusätzlich zu einem kostenlosen gegen 10€ Zuzahlung auch noch mit in die Lounge, 2. Klasse-Bereich.)

Wenn die Neugier zu groß wird: Ab 29,90€ mit Sparpreis von München nach Salzburg fahren und dort nach 18h zum Vergleich auch die ÖBB-Lounge aufsuchen, vor Abfahrt in München die DB-Lounge.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Kann ich auch gegen eine Eintrittsgebühr in die Lounge kommen? Immerhin kann man ja auch 3 Eintritte gegen 750 Bonuspunkte tauschen, dann muss ich mit Geld doch auch tauschen können."
-> Nein kann man nicht.
Aber im Vertrauen gesagt: Man hat Kunstledersessel, Tageszeitungen und kostenlose Selbstbedienungsautomaten für Kaltgetränke (Cola, Fanta, Wasser) und Heißgetränke (Kaffee, Cappucino, Kakao). Die Heißgetränke aus dem Selbstbedienungsautomaten schmecken besser als bei den meisten "Coffe to go"-Ständen, das muss man anerkennen. Aber eine Lounge ist jetzt nichts, wofür ich extra Geld ausgeben würde.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist nicht möglich - außer als Begleitperson:

Begleitpersonen
Als bahn.bonus comfort-Kunde (mit/ohne Fahrschein) sowie Inhaber einer BahnCard 100 können Sie eine Begleitperson kostenlos mit in die DB Lounges nehmen. Die
1. Klasse-Bereiche sowie der bahn.comfort first-Bereich sind ausgenommen. Ihre Begleitperson hat ausschließlich gemeinsam mit Ihnen Zutritt zu den DB Lounges. Das weitere Verweilen der Begleitperson, nachdem Sie die DB Lounge bereits verlassen haben, ist nicht gestattet. Für Begleitpersonen können grundsätzlich auch Tagestickets für 10 Euro gelöst werden. Eine Begleitperson im Sinne der DB Lounge-Zugangsregelung ist eine Person ab 6 Jahren. Personen unter 6 Jahren haben freien Zutritt (die vorgenannten Bestimmungen gelten entsprechend).

Indusi
Indusi

Indusi

Ebene
1
257 / 750
Punkte

@kabo

Sie müssen mal in eine Lounge mit 1.Klasser-Bereich. Da gibt es Bedienung, Kuchen, der Kaffee ist super, Bier, Sekt, Suppe, Eintopf, belegte Brötchen ..............

Hat schon was.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man genügend Zeit mitbringt für ein ausgiebiges Sektfrühstück als Kegelclub 1h vor Abfahrt...

Aber wenn man man nur möglichst schnell eine Kleinigkeit genießen und dann zum bald abfahren den Zug will... Den 2. Kaffee holt man sich dann lieberSOFORT aus dem Normalbereich. Und immer nur Chili Con Poco Carne außer in Hamburg.... Oder hat sich da was in den letzten 2 Jahren geändert?

OK, Bier vom Fass in Frankfurt Flughafen ohne das sonst übliche Gewusel war schon nett...