Frage beantwortet

Mit "Rheinland-Pfalz-Ticket“ und „Saarland-Ticket“ bis Hahn Flughafen

Hallo,

es ist möglich von Hahn Flughafen bis Kaiserslautern mit den RheinlandPfalz Ticket reisen?
Mit der Verbindung úber Simmer benutzt man immer Busse von die DB, also sollte möglich sein.
Oder mit dem Bus bis Bullay und dan den Zug.
Können mir bitte sagen ob eine von diese Optionen, oder andere möglich ist?
Vielen dank,
lg

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
2
1168 / 2000
Punkte

Grundsätzlich ist das Rheinland-Pfalz-Ticket im Bus gültig, wenn für den Bus der Tarif eines der rheinland-pfälzischen Verkehrsverbünde gilt.
Ob das der Fall ist, muss man im Einzelfall überprüfen. Für die Linie 644 nach Simmern gilt beispielsweise der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel, das RLP-Ticket ist also gültig. Dasselbe gilt für die "AirportShuttle"-Linie 610 nach Koblenz oder die Linie 750 nach Bullay. Die Linie 600 nach Mainz fährt dagegen nicht zum Verbundtarif.

Dass eine Buslinie von einer DB-Tochtergesellschaft betrieben wird, ist kein Zeichen für eine Gültigkeit des Tickets. Andererseits ist aber auch eine fehlende Preisangabe in der DB-Fahrplanauskunft kein Zeichen dafür, dass das Ticket nicht gültig ist, weil dort die Gültigkeit in Verkehrsverbünden oft unberücksichtigt bleibt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
2
1168 / 2000
Punkte

Grundsätzlich ist das Rheinland-Pfalz-Ticket im Bus gültig, wenn für den Bus der Tarif eines der rheinland-pfälzischen Verkehrsverbünde gilt.
Ob das der Fall ist, muss man im Einzelfall überprüfen. Für die Linie 644 nach Simmern gilt beispielsweise der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel, das RLP-Ticket ist also gültig. Dasselbe gilt für die "AirportShuttle"-Linie 610 nach Koblenz oder die Linie 750 nach Bullay. Die Linie 600 nach Mainz fährt dagegen nicht zum Verbundtarif.

Dass eine Buslinie von einer DB-Tochtergesellschaft betrieben wird, ist kein Zeichen für eine Gültigkeit des Tickets. Andererseits ist aber auch eine fehlende Preisangabe in der DB-Fahrplanauskunft kein Zeichen dafür, dass das Ticket nicht gültig ist, weil dort die Gültigkeit in Verkehrsverbünden oft unberücksichtigt bleibt.