Diese Frage wartet auf Beantwortung

Handy/Ticket mit falschem Datum ausgestellt bekommen.Was tun? Den Schaffnerhat Fahrpreisnacherhebung erstellt.

Heute Morgen vor dem Einstieg habe ich DB-Navigator auf dem Handy geöffnet, um die Ticket-Infos zu checken, stand aber "Ticket ist abgelaufen". Es handelt sich hier um ein Ticket Wesfalen Tarif, das habe ich gestern Abend , 22.11.2017 für heute, 23.11.2017 gekauft, aber DB-Navigator hat falsches Datum ausgestellt. Kurz vor der Abfahrt bin ich noch zum Automaten gelaufen, aber es war kaputt. Den Schaffner habe ich dann selber im Zug angesprochen , er hat mir dann Fahrpreisnacherhebung ausgestellt, mit dem Hinweis, dass ich mich bei der DB diesbezüglich beschweren sollte.An wen soll ich mich also wenden? Am besten schriftlich? Oder direkt dahin gehen und klären? LG.

Nestea
Nestea

Nestea

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Nestea,

Sie haben nach Ausstellung der Fahrpreisnacherhebung (eFN) 14 Tage Zeit Widerspruch einzulegen. Dies geschieht entweder per Mail oder neuerdings per Chat über die App „DB Fahrpreisnacherhebung“. Einen entsprechenden QR Code finden Sie am Anfang der eFN. Trotz alledem muss ich Ihnen auch sagen dass Sie sich vom ordnungsgemäßen Fahrschein überzeugen müssen. Während des Buchungsvorgangs werden die Daten noch einmal komplett dargestellt bevor Sie auf „kaufen“ gehen.

Gruß, Tino!

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
2
1097 / 2000
Punkte

Im Westfalentarif ist die Buchung von Tickets über den DB Navigator nur zum sofortigen Fahrtantritt möglich, worauf während der Buchung auch hingewiesen wird. Dass die Gültigkeit des Tickets dann am nächsten Tag schon abgelaufen war, ist logisch.

Für die anderen Verbundtarife, die über den DB Navigator gebucht werden können, gilt übrigens dasselbe. Da Fahrscheine in Verkehrsverbünden oft eine deutlich kürzere Gültigkeit als DB-Fahrkarten haben (z.B. nur 90 oder 120 Minuten statt 1 Tag), wäre die Möglichkeit zum Vorverkauf über die App vermutlich zu kompliziert oder missbrauchsanfällig.