Frage beantwortet

Mein Zug fährt früher, hebt das die Zugbindung auf?

Ich habe ein Sparticket für eine Fahrt von Berlin nach Köln ICE 858 Abfahrt 13:49 Ankunft 18:09. Der Zug fährt nun um 13:27 ab, die Ankunft ist immernoch 18:09. Für mich ist diese neue Abfahrtszeit nicht so günstig (Mit vorherigen längeren Wartezeiten verbunden). Ist die Zugbindung nun aufgehoben oder nicht? Die Ankunftszeit bleibt ja die selbe (also keine Verspätung, obwohl die Fahrt nun länger dauert). Wenn die Zugbindung wegfällt, kann ich dann auch einen früheren Zug nehmen (das würde für mich besser passen)?

jul99
jul99

jul99

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend jul99,

gemäß der EG Verordnung 1371/2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste darf bei einer zu erwartenden Verspätung von mindestens 20 min. am Zielbahnhof auch eine anderer - ggf. höherwertiger - Zug auch über eine andere Strecke genutzt werden.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend jul99,

gemäß der EG Verordnung 1371/2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste darf bei einer zu erwartenden Verspätung von mindestens 20 min. am Zielbahnhof auch eine anderer - ggf. höherwertiger - Zug auch über eine andere Strecke genutzt werden.

Gruß, Tino!

Vielfahrer0815
Vielfahrer0815

Vielfahrer0815

Ebene
1
555 / 750
Punkte

Ja, die Zugbindung ist aufgehoben. Aber nicht was Tino Gross schreibt, seine Antwort hat mit der Frage nichts zu tun (wer lesen kann....).
Die Zugbindung betrifft auch die Abfahrtszeit. Wenn am gebuchten Tag um 13h49 sicher kein ICE 858 fährt, ist die Zugbindung aufgehoben.
Wenn es ein zusätzlicher Zug ist, berührt er die Zugbindung nicht.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten morgen Vielfahrer0815,

könnten Sie mir kurz den entsprechenden Absatz aus der EG-Verordnung 1371/2007 nennen nachdem die Zugbindung - nach Ihrer Auffassung - beim oben genannten Beispiel aufgehoben ist. Ich kann ihn leider auf die Schnelle nicht finden. Vielen Dank für ihre Bemühungen.

Gruß, Tino!

Vielfahrer0815
Vielfahrer0815

Vielfahrer0815

Ebene
1
555 / 750
Punkte

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Auf der Fahrkarte stehen alle dazu nötigen Infos.
Eine Zugbindung besteht aus Zuggattung, Zugnummer und....Abfahrtszeit! Diese ist auf der Fahrkarte vermerkt und wenn eins davon nicht mehr stimmt, ...

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sorry das beantwortet nicht meine vorab gestellte Frage.

Vielfahrer0815
Vielfahrer0815

Vielfahrer0815

Ebene
1
555 / 750
Punkte

doch, tut es!

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Lassen wir das. Außer Pöbeleien und Falschaussagen (bei Aufhebung der Zugbindung wird aus einem Sparpreis ein Flexpreis) kommt bei Ihnen leider nichts bei raus. Für mich ist diese Diskussion mit Ihnen somit beendet.

jul99
jul99

jul99

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich habe den DB Online-Service ebenfalls gefragt und diese (nicht besonders erhellende) Antwort bekommen:

"Zwischen dem Kauf der Fahrkarte und dem Tag Ihrer Reise können sich Änderungen des Fahrplans ergeben – zum Beispiel wegen Bauarbeiten oder weil wir Züge anders zusammenstellen müssen.

Ihr gebuchter Zug ICE 858 fährt jetzt in Berlin Hbf 13.27 Uhr ab, die Ankunft bleibt identisch. Ihr Ticket mit der Auftragsnummer 178B61 behält seine Gültigkeit.

Es würde uns freuen, Sie auch weiterhin auf unseren Seiten und in unseren Zügen begrüßen zu dürfen."

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Damit hätten wir dies ja nun eindeutig geklärt und das Thema kann sicher geschlossen werden.

Schönen Abend an alle!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Das Ticket behält seine Gültigkeit. Die Zugbindung besteht jedoch nicht mehr, wenn der Zug früher als gebucht abfährt, da nicht jeder die Möglichkeit hat, die frühere Abfahrt wahrzunehmen. /ki