Frage beantwortet

Ticket Onlinekauf

Hallo,
ich habe 2 Tickets online gekauft aber nur mein Namen als Reisenden hinterlegt. Reicht es aus wenn ich mich ausweisen kann und der zweite Reisende mitfährt.

Schmittem
Schmittem

Schmittem

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entschuldigung, jetzt habe ich evtl. einen Denkfehler gemacht!

Haben Sie EIN Ticket für zwei Reisende, auf dem nur Ihr Name steht? - Dann war meine Antwort korrekt.

Oder ZWEI Tickets, auf denen jeweils Ihr Name steht? - Dann muss ein Ticket storniert und auf den Namen des zweiten Reisenden gebucht werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das reicht aus.
Allerdings kann der zweite Reisende das Ticket nicht verwenden, falls Sie aus irgendeinem Grund am Reisetag verhindert sein sollten.

Schmittem
Schmittem

Schmittem

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Leider sagte die DB Zentrale ich müsste alles stornieren. Gut dass ich es nicht gemacht und hier nochmal nachgefragt habe

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entschuldigung, jetzt habe ich evtl. einen Denkfehler gemacht!

Haben Sie EIN Ticket für zwei Reisende, auf dem nur Ihr Name steht? - Dann war meine Antwort korrekt.

Oder ZWEI Tickets, auf denen jeweils Ihr Name steht? - Dann muss ein Ticket storniert und auf den Namen des zweiten Reisenden gebucht werden.

Schmittem
Schmittem

Schmittem

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ersteres ist der Fall
2 Reisende aber nur ich Hals Reisender als Name hinterlegt über 1 elektronisches Ticket