Frage beantwortet

Warum funktionieren online die BahnCard Services und Vorteilswelt nicht?

Auf der Startseite steht "BahnCard Services" zur Zeit nicht verfügbar. Ich kann weder meine Punkte einsehen noch Prämientickets buchen. Das Problem besteht seit einigen Daten und hat nichts mit meinem Laptop zu tun.

PeterMunich
PeterMunich

PeterMunich

Ebene
0
55 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1502321-schon-vorteilswelt-seit-3-tagen-erreichbar

Ärgerlich...
Wenn Sie zeitnah Hilfe benötigen, müssen Sie leider 20 Cent für einen Anruf investieren...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (8)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1502321-schon-vorteilswelt-seit-3-tagen-erreichbar

Ärgerlich...
Wenn Sie zeitnah Hilfe benötigen, müssen Sie leider 20 Cent für einen Anruf investieren...

egonolsenx
egonolsenx

egonolsenx

Ebene
1
137 / 750
Punkte

Ich habe übrigens dasselbe Problem. Weder "Meine Vorteilswelt" noch "Meine BahnCard Services" sind über http://www.bahn.de oder die DB Navigator App verfügbar. Ich habe es auf verschiedenen Rechnern und unter verschiedenen Browsern probiert. Der Fehler besteht schon mindestens das ganze Wochenende lang. Ich glaube kaum, dass dies nur Einzelfälle sind, sondern hier muss ein grundlegendes Problem in der Bahn-IT-Landschaft vorliegen. Die Lösungssuche sollte dementsprechen priorisiert werden.

egonolsenx
egonolsenx

egonolsenx

Ebene
1
137 / 750
Punkte

Hallo DB,

könnten Sie bitte das Thema und die Lösungsfindung priorisieren? Es sind offenbar etliche Kunden betroffen, denen allesamt überhaupt nicht weitergeholfen wurde.

Sehen Sie z.B. auch diesen Thread:
https://community.bahn.de/questions/1500757-bahncard-services-service-zurzeit-verfugbar#answer_3374061

Bitte reagieren Sie und verstecken Sie sich nicht! Es liegt offenbar ein ernstzunehmender Fehler in der Bahn-IT vor und dieser sollte schon aus eigenem Interesse der Bahn schleunigst gefunden und behoben werden. Ignorieren kann keine Lösung sein.

Danke!