Frage beantwortet

Mitnahme nicht garantiert

Im DB Navigator wird manchmal bei ICE Verbindungen angezeigt "Außergewöhnlich hohes Reisendenaufkommen - eine Mitfahrt kann nicht garantiert werden". Was heißt das? Man kann doch trotzdem einsteigen und zur Not muss man halt stehen, aber ausgewiesene Stehplätze gibt es nicht oder?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das heißt, dass man gegebenenfalls wieder aussteigen muss (oder nicht einsteigen darf), wenn man keine Sitzplatzreservierung hat und der Zug überfüllt ist.
Ich nehme an, dass es für die 'Überfüllung' keine festgelegte Personenzahl gibt und dass das vom Zugpersonal situationsabhängig entschieden wird.
Ich kann mich erinnern, dass ich mal - mit Reservierung - in einem Zug saß, in dem eine Durchsage kam, dass der Zug nicht weiterfahren wird, bis ausreichend Fahrgäste ohne Reservierung wieder aus dem Zug ausgestiegen sind.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das heißt, dass man gegebenenfalls wieder aussteigen muss (oder nicht einsteigen darf), wenn man keine Sitzplatzreservierung hat und der Zug überfüllt ist.
Ich nehme an, dass es für die 'Überfüllung' keine festgelegte Personenzahl gibt und dass das vom Zugpersonal situationsabhängig entschieden wird.
Ich kann mich erinnern, dass ich mal - mit Reservierung - in einem Zug saß, in dem eine Durchsage kam, dass der Zug nicht weiterfahren wird, bis ausreichend Fahrgäste ohne Reservierung wieder aus dem Zug ausgestiegen sind.

Aber ich hab schon erlebt dass sich Leute in den Einstiegsbereichen aufgehalten haben weil sie kein Platz hatten und das vom Zugpersonal billigend in Kauf genommen wurde. Zunächst wird ja erstmal beim Einsteigen niemand kontrolliert und Platzreservierungen werden sowieso nicht kontrolliert

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Deshalb hab ich ja geschrieben, dass ich annehme, dass das vom Zugpersonal situationsabhängig entschieden wird.
Und natürlich kann man, wenn man Leute zum Verlassen des Zuges auffordert, kontrollieren, ob diese eine Reservierung haben.