Frage beantwortet

Wie wird die Höhe der Erstattung berechnet?

Meine Reise wurde durch mehrere aneinanderliegende Verspätungen um 120Minuten länger als geplant.
Fahrpreis war 122,80€, erstattet wurden 39,70€.
Ich habe keine Info über die Berechnung sondern nur den Betrag erhalten.
Sollten es bei 120 Minuten nicht 50% Erstattung sein?
Kann man hier Einspruch einlegen?
Danke für hilfreiche Infos.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie könnten auch verraten, von wo nach Sie gefahren sind, was das Ticket gekostet hat, ob Gutscheine eingelöst wurden, ob es ein Ticket für einfache Fahrt, oder für Hin+Rückfahrt war, ob Reservierungen im Fahrkartenpreis enthalten waren, ob es 1.Klasse oder 2.Klasse war und ob die ganze Reise mit der Bahn durchgeführt wurde (oder ob Busse, Taxen oder Privat-Pkw beteiligt waren)..
Dann könnte man das wahrscheinlich auseinanderklamüsern (wie man bei mir so schön sagt).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Nachtelf,

in dem zugrundeliegenden Schreiben wird eigentlich auf die Verspätung eingegangen und erklärt um wieviel Minuten Sie tatsächlich später am Ziel angekommen sind. Schauen Sie dort einfach nochmal nach. Des weiteren wäre zu klären ob der Fahrschein nicht mit einem Coupon bezahlt wurde der bei Berechnung selbstverständlich erst einmal abgezogen wird.

Kommen beide Sachen nicht zum Tragen, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit gegen diesen Bescheid Einspruch einzulegen.

Gruß, Tino!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie könnten auch verraten, von wo nach Sie gefahren sind, was das Ticket gekostet hat, ob Gutscheine eingelöst wurden, ob es ein Ticket für einfache Fahrt, oder für Hin+Rückfahrt war, ob Reservierungen im Fahrkartenpreis enthalten waren, ob es 1.Klasse oder 2.Klasse war und ob die ganze Reise mit der Bahn durchgeführt wurde (oder ob Busse, Taxen oder Privat-Pkw beteiligt waren)..
Dann könnte man das wahrscheinlich auseinanderklamüsern (wie man bei mir so schön sagt).

Hallo Tino Groß,
leider habe ich nur die Erstattung, allerdings kein Schreiben der Bahn.
Weder per Post noch in meinem DB-Account.
Wie soll ich dies dann nachvollziehen?

Hallo kabo und Tino Groß,
mein Denkfehler. War ein Komplettpreis für Hin- und Rückfahrt, daher wird natürlich nur eine Fahrt Teilerstattet.
Mein Denkfehler.

Ich danke für die Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Schreiben kommt manchmal erst 2-3 Tage nachdem die Erstattung schon auf dem Konto ist (eigene Erfahrung). Allerdings wird man oft auch mit Hilfe des Schreibens nicht schlauer, da zwar aufgeführt wird, wie sich der Erstattungsbetrag zusammensetzt - aber Erläuterungen, welche Entscheidung weshalb getroffen wurde, werden Sie nicht finden.