Diese Frage wartet auf Beantwortung

Euronight von Köln nach Düsseldorf

Auf Google Maps wird mir ein EN420 angezeigt, der von Köln Messe Deutz nach Düsseldorf fahren soll. Wie kann ich genau diese Verbindung buchen, bzw. fällt diese unter den Nahverkehrsverbund VRR VRS?

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Andreas73,

der EuroNight (EN) ist ein Fernverkehrsnachtzug der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) und kann daher nicht mit Verbundfahrscheinen des VRR/VRS benutzt werden. Für diese Fahrt benötigen Sie einen entsprechenden Fahrschein den Sie online auf http://www.bahn.de oder im DB Navigator buchen können.

Gruß, Tino!

Hallo Andreas73,

mit der Ausnahme, dass Sie für diese Verbindung keine Fahrkarte buchen können, hat Tino recht. Die Stationen liegen zu dicht beieinander, um dafür den Nachtzug buchen zu können und sind nur zum Ausstieg gedacht. /ti

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ti | Das stimmt leider nicht. Der EN ist von Köln nach Düsseldorf buchbar, auch auf http://www.bahn.de

Ab 18.11. verkehrt der EN 420/40490 wieder regulär 8:17 Uhr ab Köln Hbf (nicht Köln Messe/Deutz) und wird mit einem Flexpreis ab 12,- Euro bepreist. Bis dahin können bei den ÖBB unter http://www.oebb.at auch die Abfahrten ab Köln Messe/Deutz zu diesem Preis gebucht werden, was auf bahn.de seltsamerweise nicht geht - das ist wohl ein Bug (oder eine Nachlässigkeit), wie so oft, wenn bei planmäßig umgeleiteten Zügen die Buchung und/oder Reservierung nach/von zusätzlichen/abweichenden Halten nicht funktioniert.

Hallo ThomasDenkel,

danke für den Hinweis. Aufgrund der Anzeige "Preisauskunft nicht möglich" und der Nichtauswählbarkeit von Köln als Startpunkt auf nightjet.com ging ich dann davon aus, dass diese Strecke grundsätzlich nicht buchbar ist. /ti

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ti | Genau deshalb und weil es sicher auch vielen buchungswilligen Fahrgästen so ergeht, sollte sowas nicht vorkommen. Bitte daher unbedingt an den Fachbereich weiterleiten - besten Dank!