Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie werden die 100km für die Gültigkeit der Flex-Preis Fahrkarten ermittelt?

In den Konditionen der Flexpreisfahrkarten ist die Gültigkeit (1 oder 2 Tage) abhängig davon ob die Strecke länger als 100km ist oder nicht (https://www.bahn.de/p/view/angebot/flexpreis.shtml).
Wie wird diese Distanz ermittelt? Wo kann ich sehen/ prüfen ob meine Fahrkarte über 100km ist oder nicht? Also 1 oder 2 Tage gültig ist?
Geht es um die kürzeste möglich Route? Die tatsächlich gefahrene Route? Was ist im Fall von Baustellen/ SEV?

z.B.
ist der Preis für die folgenden Strecken immer 22,-€ obwohl zumindest die Luftlinie mal über und mal unter 100 km liegt.
Berlin-Gesundbrunnen - Neustrelitz (Luftlinie 93km),
Berlin-HBF - Neustrelitz (Luftlinie 96km),
Berlin-Südkreuz - Neustrelitz (Luftlinie 100km)
Berlin-Adlershof - Neustrelitz (Luftlinie 108km)

sailingthoms
sailingthoms

sailingthoms

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo sailingthoms,

alle von Ihnen angegebenen Strecken liegen über 100 km. Dass die Preise (Ausnahme ab Berlin-Adlershof) gleich sind, hängt mit der tariflichen Gleichstellung zusammen. /ja

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Maßgebend sind die von der DB festgelegten Tarifkilometer. Da zwischen zwei Orten manchmal mehrere Wege möglich und zulässig sind (sogenannte Raumbegrenzung), können diese von den tatsächlichen Streckenkilometern abweichen. Die Luftlinie spielt dabei überhaupt keine Rolle. Zu Ihren Beispielen (unverbindlich):
Berlin-Gesundbrunnen - Neustrelitz = 121 km
Berlin-HBF - Neustrelitz = 118 km
Berlin-Südkreuz - Neustrelitz = 124 km
Berlin-Adlershof - Neustrelitz (via B-Wittenau - Oranienburg) = 115 km

Bei Strecken ab 100 km fallen die Bahnhöfe B-Gesundbrunnen, -Südkreuz, -Hauptbahnhof in die tarifliche Gleichstellung (siehe https://www.bahn.de/p/view/home/agb/agb_gleichstellung.shtml), das heißt, auf Ihrem Ticket steht dann als Abgangsbahnhof nur "Berlin" und Sie dürfen mit diesem Ticket ab allen Bahnhöfen fahren, die sich auf und innerhalb des S-Bahn-Rings befinden - das erklärt den einheitlichen Preis ab diesen Bahnhöfen (25,- €/ 117 km/ tarifbildend ist der Bahnhof Berlin-Friedrichstraße). B-Adlershof wird dagegen namentlich auf dem Ticket dargestellt und hat, je nach Reiseweg, einen anderen Preis (z. B. 24,70 € via B-Wittenau - Oranienburg).

Auf jeden Fall haben Sie bei allen Varianten ein Ticket über 100 km, welches somit 2 Tage gültig ist. Beachten Sie aber bitte, daß die Fahrt am 1. Geltungstag angetreten werden muss, aber nach einer Unterbrechung am 2. Tag fortgesetzt werden darf.