Diese Frage wartet auf Beantwortung

stornoebühren viel zu hoch

wie kann es sein das beim Stornieren von 2 Tickets im Wert von 100 Euro ,die gebühren bei 40 Euro plus circa 9 Euro Sitzplatzreservierung kosten?

fsjkiel
fsjkiel

fsjkiel

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was ist daran zu hoch? Im Flugverkehr bekommen Sie bei Billigtarifen nur ein paar Steuern zurück.

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Die Stornogebühren werden für die verschiedenen Arten von Tickets (Sparpreis bzw. Flexpreis) vor jeder Buchung angezeigt. Wenn jemand keine Stornogebühren zahlen möchte, kann er ein Flexpreisticket vor dem ersten Geltungstag kostenfrei zurückgeben.
Dass Reservierungen für Sitzplätze nicht erstattet werden können, dürfte einleuchtend sein.

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf diese Stornogebühren werden Sie bereits bei der Buchung hingewiesen. Ein Grund dafür ist, zu verhindern, das Kunden Sparpreis-Tickets quasi auf Vorrat kaufen und dann nach belieben wieder stornieren, wenn sie diese doch nicht brauchen. Alternativ wird Ihnen für jede Verbindung der Flexpreis angeboten, dieser ist bis 1 Tag vor Gültigkeitsbeginn kostenlos stornierbar und erst ab dem 1. Geltungstag gegen 19 Euro Gebühr, dafür ist dieser aber auch meist um einiges teurer. Reservierungen werden grundsätzlich nicht erstattet, es sei denn, Sie konnten diese aus Bahnverschulden nicht nutzen.