Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mit NDS-Ticket von Wittmund nach Münster und am selben Tag von Münster mit dem selben Ticket nach Osnabrück?

Moin, ist es wirklich nicht möglich, mit dem NDS-Ticket, mit dem ich ja bis nach Münster gefahren bin, wieder zurück in Richtung Oldenburg/ Osnabrück zu fahren?

Liebe Grüße

leonkirchner
leonkirchner

leonkirchner

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Münster liegt ja nicht mehr in Niedersachsen, sondern in Nordrhein-Westfalen. Die Bahn hat speziell für die Länder eigene Ländertickets. Und für die, die quer durch Deutschland reisen möchten, gibt es das "Quer durchs Land" Ticket.

Hier der Gültigkeitsbereich vom NDS-Ticket: https://niedersachsenticket.de/infos-zum-ticket/

Das du bis nach Münster gekommen bist, ist evtl. nur Glück gewesen. Hätte man dich außerhalb des Gültigkeitsbereich nochmals kontrolliert, hättest du evtl. nachzahlen dürfen.
Hier war ein ähnlicher Fall vor Kurzem mit der +City Option, in der der Reisende außerhalb des Gültigkeitsbereichs kontrolliert und nachzahlen durfte.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man den Umweg Münster - Rheine - Osnabrück nimmt, ist dies auch mit dem NDS Ticket möglich.

Nach Oldenburg fährt man wohl besser über Leer (Ostfriesland), dies ist auch möglich mit dem NDS Ticket, ab Leer dann sogar mit dem IC

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Nach Münster kann man mit dem Niedersachsen-Ticket ganz offiziell fahren, es ist bis dorthin gültig, wie auf der Karte https://niedersachsenticket.de/infos-zum-ticket zu ersehen ist.

Von Münster kann man über Rheine nach Osnabrück fahren, von dort nach Oldenburg.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der direkte Weg von Münster nach Osnabrück ist aber nicht abgedeckt, sondern nur der Weg Münster-Rheine-Osnabrück - nur damit kein Missverständnis entsteht.