Frage beantwortet

BadenWürrtembergticket + Anschlussticket

Ich möchte gerne von Villingen nach Darmstadt fahren und kann dazu ein BadenWürrtembergticket nutzen, welches bis maximal Weinheim oder Mannheim gilt. Kann ich als Anschlussticket einfach eine normale Fahrt von dort nach Darmstadt buchen?

SaiBooT
SaiBooT

SaiBooT

Ebene
0
45 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Als Einzelfahrschein ist ein Ticket für den Nahverkehr innerhalb der beiden Verkehrsverbünde (VRN und RMV) nicht online buchbar, weil solche Tickets zur sofortigen Fahrt gedacht sind. Die Einzelfahrt von Weinheim nach Darmstadt kostet 8,35 Euro (am Automaten) Als Handy-Ticket gäbe es alternativ eine Tageskarte für Euro 16,30. Eventuell wäre je nach Tag der Fahrt ein Wochenend-Ticket oder Qer-durchs-Land-Ticket bequemer.
Oder Sie benutzen zwischen Weinheim und Darmstadt einen Zug des Fernverkehrs (IC oder EC), ein Ticket kostet dafür (ohne Bahncard) 10 Euro.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Als Einzelfahrschein ist ein Ticket für den Nahverkehr innerhalb der beiden Verkehrsverbünde (VRN und RMV) nicht online buchbar, weil solche Tickets zur sofortigen Fahrt gedacht sind. Die Einzelfahrt von Weinheim nach Darmstadt kostet 8,35 Euro (am Automaten) Als Handy-Ticket gäbe es alternativ eine Tageskarte für Euro 16,30. Eventuell wäre je nach Tag der Fahrt ein Wochenend-Ticket oder Qer-durchs-Land-Ticket bequemer.
Oder Sie benutzen zwischen Weinheim und Darmstadt einen Zug des Fernverkehrs (IC oder EC), ein Ticket kostet dafür (ohne Bahncard) 10 Euro.

SaiBooT
SaiBooT

SaiBooT

Ebene
0
45 / 100
Punkte

@buenavista:
Danke für deine Antwort. Ich muss dich leider bei einem Punkt korrigieren und zwar kann man sehr wohl ein Einzelfahrt Ticket mit der Handy App buchen.

vgl. dazu:

https://www.rmv.de/de/Fahrkarten/Fahrkarten_kaufen/RMV-Ap...

Unter dem Punkt: "Tickets in der App kaufen und vorzeigen" steht da:
"Zur Auswahl stehen beim RMV-HandyTicket Einzelfahrkarte, Tageskarte, Gruppentageskarte und Hessenticket"

Die Einzelfahrkarten sind nur zur sofortigen Fahrt gedacht aber das ändert ja nichts daran, dass ich im Zug den Fahrtschein dafür lösen kann kurz befor ich nach Weinheim komme, richtig?

Bitte korrigiere mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe.

Ansonsten waren alle Infos korrekt, ich habe das nachgeprüft. Kosten für das RMV Ticket sind 8,35 Euro und für die Fernverkehrszüge 10,00 bzw. 12,50 (ICE).

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Beim RMV ist es möglich ein Handy-Ticket für diese Strecke zu buchen, beim VRN nicht.

SaiBooT
SaiBooT

SaiBooT

Ebene
0
45 / 100
Punkte

Update:
Ich konnte gestern mit einem RMV Mitarbeiter sprechen und er hat mir die Sache erklärt. Leider kann man mit der Handy App keine Einzelfahrt-Tickets kaufen von Weinheim nach Darmstadt, da Weinheim im Übergangstarifgebiet liegt.
Ironischerweise kann man sich aber in Weinheim am Automaten sehr wohl ein RMV Einzelfahrtticket kaufen.

Für mich ergibt sich somit folgende Schlussfolgerung: Entweder ich kaufe in Heidelberg (dem letzten Umsteigepunkt in BW) ein Ticket: Heidelberg - Darmstadt (~13€ zuzüglich 2,10€ für die Straßenbahn!), oder ich muss in Weinheim tatsächlich aussteigen, mir dort vor Ort ein Ticket kaufen(8,35€) und auf den nächsten Zug warten.

So absurd letzteres klingen mag, aber das scheint die einzige Möglichkeit zu sein ein normales RMV-Einzelfahrtticket zu bekommen! Ich muss zugeben ich bin schon sehr verwundert, dass es keine bessere Lösung dafür gibt. Ich habe die Wahl zwischen Cholera und Pest.
Entweder ich bezahle den doppelten Preis (und habe dann sogar 2 gültige Tickets für die Strecke Heidelberg - Weinheim!! der Schaffner kann sich ja dann eines aussuchen!) oder ich muss 1 Stunde warten!

Liebes Bahn-Team: Ich sehe hier deutlich Verbesserungspotential!

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Wäre folgendes eine Alternative:

  • Automatenticket für eine Einzelfahrt im VRN kaufen: Laudenbach (BW) nach Heppenheim (Hessen) für 2,10 Euro.
  • Handy-Ticket (RMV) von Heppenheim nach Darmstadt für 4,80 Euro.

Problempunkt ist die Entwertung des Ticket von lqaudenbach nach Heppenheim.

SaiBooT
SaiBooT

SaiBooT

Ebene
0
45 / 100
Punkte

@buenavista:
Das wäre vielleicht einen Versuch wert.
Danke dir für deine Bemühungen!