Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard - Buchung für eine andere Person und dennoch Punkte sammeln erlaubt?

Hallo zusammen, ich möchte für einen Freund 2 Tickets buchen. Bei der Buchung kann ich angeben, dass ich Punkte sammeln möchte mit meiner Bahncard. Ist dies erlaubt? Muss mein Freund dann meine Bahncard vorlegen?Das klingt nicht wirklich logisch für mich. Ich benötige bitte dringend Hilfe. Danke

Wolfgang1629
Wolfgang1629

Wolfgang1629

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Wolfgang1629,

nach den Bedingungen (Stand am 6. November 2017) für Teilnehmer am bahn.bonus-Programm, kann man nur für die eigene Reise bahn.bonus-Punkte sammeln (siehe Screenshot). /tr

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normalerweise ist das Kästchen zum Punkte-Sammeln aktiviert, wenn man sich für die Teilnahme am bahn.bonus-Programm angemeldet hat.
Wenn man über seinen Account nicht-sammelfähige Tickets bucht, werden meines Wissens KEINE Punkte gutgeschrieben.
Wie können denn dann überhaupt Punkte gutgeschrieben werden, wenn man ordnungsgemäß angibt, dass man das Ticket für eine andere Person bucht (und auf der Folgeseite dann auch deren Daten eingibt)?
Und wie ist die Punktegutschrift, wenn man als Hauptreisender ein Ticket für mehrere Personen bucht?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

bahn.de prüft dies an der Stelle nicht noch einmal. Insofern ein Bug, der sich positiv für den Kunden auswirkt. Wenn Sie als Hauptreisender ein Ticket für mehrere Personen buchen, bekommen Sie die gesamten Punkte gutgeschrieben und nicht nur den Anteil, der Ihrem Fahrkartenanteil entspräche. /ti