Frage beantwortet

Gültigkeit Online-Ticket mit Flexpreis (BC50 Business)

Bei einem Online-Ticket mit Flexpreis ohne Zugbindung .... wann kann ich damit zurückfahren?
Also konkret: Gebucht wäre Hinfahrt 13.12. und Rückfahrt 14.12. Könnte ich dann spontan auch erst am 15.12. zurück fahren?
Auf dem Ticket steht immer nur noch das konkrete, gebuchte Fahr-Datum. Früher war dies doch immer 1 Montag nach Fahr-Datum gültig und es stand auf dem Ticket der Hinweis "Rückfahrt an 2 aufeinander folgenden Tagen innerhalb der Gültigkeit".

Fraddin
Fraddin

Fraddin

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen Fraddin,

diese Regelung gibt es seit Dezember 2016 nicht mehr. Seitdem gilt:

  • angetreten muss die Fahrt am aufgedruckten Datum (Fahrtantritt am ....)
  • ein späterer Fahrtantritt ist nicht zulässig und es muss im Zug ein neuer Fahrschein zum Flexpreis (Bordpreis) gelöst werden.
  • die Fahrt kann bei einer Entfernung über 100 km unterbrochen und am nächsten Tag fortgesetzt werden. Längstens gilt der Fahrschein jedoch nur bis zum 3. Tag um 3:00 Uhr.
  • sofern die Fahrt am 15.12.2017 angetreten werden soll, muss der Fahrschein kostenpflichtig (19,- €) teilstorniert und neu gebucht werden.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Fraddin,

diese Regelung gibt es seit Dezember 2016 nicht mehr. Seitdem gilt:

  • angetreten muss die Fahrt am aufgedruckten Datum (Fahrtantritt am ....)
  • ein späterer Fahrtantritt ist nicht zulässig und es muss im Zug ein neuer Fahrschein zum Flexpreis (Bordpreis) gelöst werden.
  • die Fahrt kann bei einer Entfernung über 100 km unterbrochen und am nächsten Tag fortgesetzt werden. Längstens gilt der Fahrschein jedoch nur bis zum 3. Tag um 3:00 Uhr.
  • sofern die Fahrt am 15.12.2017 angetreten werden soll, muss der Fahrschein kostenpflichtig (19,- €) teilstorniert und neu gebucht werden.

Gruß, Tino!