Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket gilt ab Reise-Tag für 4 Folgetage. Umbuchen = nur Platz Reservierung. => Platz=Morgen + Ticket=Übermorgen. Ärger?

Wenn ich früher als geplant die Rückreise antrete und im GK-Portal umbuche, ändert sich das Ticket nicht, sonder ich bekomme nur eine neue Platzreservierung. Somit stimmen die Daten von Platzreservierung und Ticket nicht mehr überein.
Gibt das Ärger???
Ist eine Ticketumbuchung generell nur auf die Platzwahl bezogen?
Offensichtlich kann ich mit dem selben Ticket immer bis zu 4 Tage später fahren, aber niemals früher... was ist das denn für eine Logik?
Wie kann ich von vorn herein eine Rückfarht buchen, die ich 2 Tage früher oder 2 Tage später antreten kann?
Oder muss ich bei einem vorverlegten Rückreisetermin immer das ganze Ticket canceln?
Danke.

yieppieh
yieppieh

yieppieh

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo yieppieh,

zu Fragen zum Buchungsportal für Geschäftskunden wenden Sie sich bitte direkt an die Kollegen vom Geschäftskundenportal unter der Rufnummer: 0180 6 99 66 44 (Mo-Sa von 7:30 - 21:00 Uhr; 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Die Kollegen werden Ihnen weiterhelfen. /tr