Diese Frage wartet auf Beantwortung

Reicht ein Fahrstuhl pro Bahnsteig an großen Bahnhöfen, wenn diese ständig kaputt sind?

In Hamburg gibt es nur je einen Fahrstuhl pro Bahnsteig und keine Alternative für Personen die weder Treppe noch Rolltreppe nutzen können.

Lars21423
Lars21423

Lars21423

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Lars,

natürlich wird es für mobilitätseingeschränkte Reisende schwierig, wenn der Fahrstuhl zum Gleis defekt sein sollte. Das kann ich vollkommen nachvollziehen. Der nachträgliche Einbau von Fahrstühlen ist aber auch nicht so einfach. Hier muss man ja auf die örtlichen Begebenheiten eingehen und als die Bahnhöfe damals entworfen wurden, hat man an etwas wie einen Fahrstuhl noch nicht gedacht. Beim Bau des Berliner Hauptbahnhofes hat man z. B. 2 Fahrstühle auf den oberen Gleisen und den unteren Mittelgleisen. Auf der Seite bahnhof.de können Sie sich zumindest vorab informieren, ob die Aufzüge funktionieren oder nicht. /ti