Frage beantwortet

Erstattung Tickets- Zugausfall durch Sturm 29.10

Lieber Bahn.de- Support,

am Sonntag, 29.10, wollte ich mit meiner Freundin von Köln Messe/Deutz nach Bremen Hbf fahren, anlässlich des Geburtstages meiner Mutter. Wir sind bis Dortmund gekommen, wo wir den Zug verlassen mussten, da die Strecke zwischen Dortmund und Bremen komplett gesperrt war. Uns wurde gesagt, wir könnten wahlweise an einem darauffolgenden Tag unser Ticket in Anspruch nehmen, die Reise abbrechen und eine Rückerstattung erlangen oder versuchen durch mögliche Ersatzleistungen nach Bremen zu gelangen. Nachdem wir über zwei Stunden am Dortmunder Hbf verbracht haben, entschieden wir uns zurück nach Köln zu fahren und doch auf das Auto zurückzugreifen. Unter anderem auch, weil das Personal am Servicepoint nicht sagen konnte, ob am darauffolgenden Montag wieder planmäßiger Zugverkehr möglich ist. Freundlicherweise zeigte die Dame am Servicepoint mir ein Onlineformular, um die Rückerstattungsansprüche geltend zumachen. Leider ist dieser Link nicht mehr erreichbar. Nun also meine Frage. Wir konnten die Tickets nicht wie gewünscht nutzen und mussten auf das Auto zurückgreifen. Wie leite ich die Rückerstattung schnellstmöglich in die Wege?

Mit freundlichen Grüßen,

Björn P.

ryanbjornborg
ryanbjornborg

ryanbjornborg

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
3155 / 5000
Punkte

Hallo ryanbjornborg,

am einfachsten ist eine Erstattung über das normale Fahrgastrechte-Formular.
Da gibt es ein Feld: "Ich habe meine Fahrt abgebrochen". So erhälst du den vollen Ticketpreis erstattet.

Das Formular gibt es online hier: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...
Oder in gedruckter Form an der DB Information, im Reisezentrum oder sogar an Bord der Züge.

Gute Fahrt
Eingleisigkeit

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
3155 / 5000
Punkte

Hallo ryanbjornborg,

am einfachsten ist eine Erstattung über das normale Fahrgastrechte-Formular.
Da gibt es ein Feld: "Ich habe meine Fahrt abgebrochen". So erhälst du den vollen Ticketpreis erstattet.

Das Formular gibt es online hier: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...
Oder in gedruckter Form an der DB Information, im Reisezentrum oder sogar an Bord der Züge.

Gute Fahrt
Eingleisigkeit