Frage beantwortet

Zug ohne Ankündigung ausgefallen. Keine Info am Gleis. 3h zu spät am Zielort angekommen. Erstattung bitte.

Liebe Bahn-Mitarbeieter,

Am Sonntag 29.10. sollte ich in Hagen Hbf um 17:58 Uhr den Zug nach Frankfurt Flughafen über Köln nehmen. Dieser ist einfach nicht gekommen. Es gab darüber keine Info am Gleis und auch die App hat den Ausfall des Zuges nicht angekündigt. Keiner wusste etwas. Ich musste dann 1,5h später einen Zug nehmen, der deutlich länger fuhr, als mein Gebuchter Zug. Ich kam mit drei Stunden Verspätung am Zielort an. Jetzt möchte ich gerne wissen, wie ich eine Kompensation erhalten kann. Danke und viele Grüße Aleks

AleksDimon
AleksDimon

AleksDimon

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

AleksDimon,

aufgrund der Unwetter in Norddeutschland musste der IC 2440 bedauerlichweise ab Magdeburg entfallen. Alternative haben Sie sicher den IC 2029 genutzt. Durch die Verspätung von 2:47h erhalten Sie eine Entschädigung von 50% des gezahlten Reisepreises für die einfache Fahrt. Bitte reichen Sie ihre Verspätung mittels Fahrgastrechteformular ein.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

AleksDimon,

aufgrund der Unwetter in Norddeutschland musste der IC 2440 bedauerlichweise ab Magdeburg entfallen. Alternative haben Sie sicher den IC 2029 genutzt. Durch die Verspätung von 2:47h erhalten Sie eine Entschädigung von 50% des gezahlten Reisepreises für die einfache Fahrt. Bitte reichen Sie ihre Verspätung mittels Fahrgastrechteformular ein.

Gruß, Tino!