Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich möchte eine einmalige Entschädigung für die Störungen die ich durch die Bahn hatte.

Ständige Störungen und keine deutlichen Infos am S Bahn Wannsee

Duly11
Duly11

Duly11

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Duly11,

können Sie uns kurz erklären um welche Störungen es sich handelt bzw. die Tage/Züge/Zeiten nennen an denen es zu Störungen gekommen ist.

Grundsätzlich gilt: Erreichen Sie ihren Zielbahnhof gemäß Fahrkarte mehr als 60 min. später so steht Ihnen nach den Fahrgastrechten eine Entschädigung in Höhe von 25% des gezahlten Preises zu. Reichen Sie den Fahrschein zusammen mit dem Fahrgastrechteformular ein. Bei auszuzahlenden Beträge von unter 4,- € sammeln Sie bitte mehrere Verspätungen und reichen diese gemeinsam ein.

Gruß, Tino!

Hallo Duly11, Tino Groß hat Ihnen ja schon gesagt, wie die Regelungen sind und wann eine Entschädigung gezahlt wird. Das Servicecenter Fahrgastrechte prüft dann Ihren Fall. Entschädigungsanträge können aber nur dann gesammelt eingereicht werden, wenn Sie eine Zeitkarte haben und innerhalb dieser Laufzeit mehrere Fälle auftreten, sodass Sie auf einen Erstattungsbetrag von mindestens 4 Euro kommen. /no