Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis-BC (Festpreis-Ticket) nicht mehr buchbar???

Ich habe vor einiger Zeit ein Gutscheincode für eine 1. Klasse Fahrt zum Festpreis von 25 EUR von der Bahn geschickt bekommen.

Laut der Beschreibung soll es bis zum 31. Oktober einlösbar sein. Dennoch scheint es heute nicht mehr zu funktionieren - ich finde keine einzige Verbindung (oder Datum), auf der das Code funktionieren würde. Gibt's ein technisches Problem, oder habe ich etwas übersehen?

Antworten

Clearmaker
Clearmaker

Clearmaker

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Das gleiche Problem habe ich auch ...ich werde auch garnicht mehr zur Sparpreis BC Seite weitergeleitet sondern nur zur normalen Buchungsseite..
Für mich gibt es keine andere Erklärung als dass unsere tolle Bahn das Angebot schon rausgenommen hat...Bin absolut stinkig ..normal müsste man die Bahn verklagen..aber das macht ja leider niemand..ich leider auch nicht
Warscheinlich wird am Donnerstag geantwortet....aber da ist denn bereits zu spät.
Gestern ging das ganze noch, auf jeden Fall Gratulation an die DB und DANKE

JojoxNorge
JojoxNorge

JojoxNorge

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo, bei mir das gleiche Problem. Habe bei der Bahn angerufen (natürlich furchtbar viel dafür gezahlt), die Dame meinte, entweder seien die Tickets ausgebucht oder es gäbe einen technischen Fehler. Die Person, die für diese Art von Fehler (oder für das spezielle Angebot, das war mir nicht klar) zuständig ist, ist heute natürlich nicht verfügbar. Ich könne mich aber mit einer Beschwerde an kundendialog@bahn.de wenden.
Es wäre schön, wenn jeder/jede, der/die sich auch so ärgert, dies tun und am besten noch an alle anderen Kundendienste weiterleiten würde.

RainerBerlin
RainerBerlin

RainerBerlin

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe das gleiche Problem. Und das ist äußerst ärgerlich! Vermutlich wird die Entschuldigung sein, dass das Kontingent wohl ausgeschöpft sei. Da ich aber heute auf mehreren Strecken und zu diversen Terminen, an denen es gestern noch eine üppige Auswahl gab, erfolglos versucht habe, auch nur ein einziges Angebot zu finden, wage ich diese "Erklärung" stark zu bezweifeln.
Absolut schwache Leistung gegenüber den treuen Kunden wie mir!

Monika
Monika

Monika

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich ärgere mich auch sehr. Die Ausrede mit aufgebrauchten Kontingenten ist Quatsch. Dann würde es "Sparpreis BC nicht verfügbar" anzeigen. Es zeigt aber nur die normalen Sparpreise 1. Klasse zum normalen Preis an. Bis gestern war das noch anders. Es wäre fair von der Bahn, wenn sie wegen des Fahlers die Buchungszeit für das Festpreis-Ticket um 1 oder 2 Wochen verlängern würde. Fahren darf man ja grundsätzlich bis zum 9.12.
Es wäre super, wenn jeder Betroffene eine Bitte um Verlängerung der Buchungsfrist an die Bahn schickt.

BartM
BartM

BartM

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Genial, bin also nicht der einzige hier. Hab auch schon die Service Hotline gewählt und genau die gleiche Erklärung bekommen. Ein Ticket hab ich hier auch schon gepostet und einen Tweet an die db_info verfasst.

Adesso13
Adesso13

Adesso13

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Mir ist es gestern schon so ergangen - kein Festpreisticket mehr vorgefunden - einige Strecken,Tage usw. ausprobiert.
Antworten der Bahn - Fehlanzeige - halten es nicht für notwendig anzugeben, dass keine Buchungen zu diesem Preis mehr möglich sind.
Leider

Ilju
Ilju

Ilju

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das versandte Festpreis-Ticket (25 Euro 1. Klasse) ließ sich heute auf keiner Strecke und zu keiner Zeit mehr buchen, obwohl es heute noch gültig sein sollte. Das finde ich sehr irritierend! Bitte verlängern Sie den Nutzungszeitraum für das "Feierangebot" und schalten Sie die Kontingente frei, damit die Kunden von Ihrem "Geschenk" auch profitieren können. Alles andere wäre eine Frechheit!

MisterT
MisterT

MisterT

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo!
ich habe auch schon eine Mail an bahncard-service geschrieben, da dies mir an der Telefonhotline gesagt wurde. Es scheint ein technisches Problem zu sein. Ich wollte heute auch eine Strecke buchen, wo gestern noch alle Zeiten verfügbar waren. Daraufhin habe ich eben alle Verbindungen bis zum 7.12. ausprobiert. es gibt online KEINE Festpreis-Tickets mehr.
Wie geht ihr vor? Bucht ihr nun ein normales Sparpreisticket, oder besorgt ihr euch ein 1. Klasse Ticket und hofft auf Erstattung der Kosten?

Kunisch
Kunisch

Kunisch

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Guten Abend!
Ich stehe vor demselben Problem!
Wenn man die Nutzungsbedingungen auf der Website anklickt, steht dort tatsächlich eine Kontingentierung.
Ich finde das ziemlich grenzwertig und betrügerisch, da im Schreiben nichts davon steht und ein Einlösedatum eigentlich nicht kontingentiert sein kann!
Dass heisst doch, es wurden x solche Gutscheine versandt und nach einer bestimmten Anzahl eingelöster, hat sich die Bahn dann entschieden, Kontigent erreicht und der Rest hat Pech gehabt!
Ich empfinde das als äußerst grenzwertig und ärgere mich über solch eine Geschäftspolitik und werde auch eine Beschwerde schreiben, wie som oft jedoch ohne großes Erfogserlebnis.

chueb
chueb

chueb

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe ebenfalls das gleiche Problem. Habe alle Bedingungen eingehalten und mich an die Buchungsschritte gehalten, aber es werden keine Festpreistickets angezeigt.

omsen
omsen

omsen

Ebene
0
11 / 100
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1483989-festpreisticket-weiterleitung-fehlerhaft-normale-reisebuchung hier die antwort der bahn :
leider können wir nicht nachvollziehen, was da gerade los ist. Ein technisches Problem konnten mir die Kollegen nicht bestätigen. Nach Rücksprache mit dem Fachbereich, sollen sich betroffene Kunden direkt an den BahnCard-Service wenden. Dieser wird unter der E-Mail-Adresse: bahncard-service@bahn.de erreicht. Bitte dort die persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum und den eCoupon-Code) mit angeben und kurz den Sachverhalt schildern. Die Kollegen werden sich dann darum kümmern. /tr

Bue
Bue

Bue

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wenn wirklich das Kontingent aufgebraucht sein sollte, müsste eigentlich nach oder vor Eingeben des Codes die Meldung "Kontingent aufgebraucht" erscheinen und nicht die Auswahlmöglichkeit in der Zugauswahl. Offensichtlich sind die Programmierer/Administratoren der DB-AG nicht in der Lage, die Bedingungen für die jeweiligen Sonderangebote richtig umzzusetzen.
Ein ähnliches Problem gab es schon letztes Jahr bei den LIDL-Tickets :
Obwohl ausdrücklich die Tickets bis 10 Uhr des Folgetages gültig waren, ließ sich am letzten Tag des Angebots kein Ticket mehr buchen, dessen Fahrt nach 24 Uhr endete.
In meinem Fall ließ sich das Problem mit Eingabe einer verkürzten Fahrstrecke mit Ankunft vor 24 Uhr und einem einsichtigen Zugbegleiter lösen.

cblank
cblank

cblank

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Hier das gleiche Problem.. E-Mail ist abgeschickt. Ich hoffe das klärt sich.. ist nun das zweite Problem, ich konnte auch meinen ursprünglichen Code aufgrund eines technischen Fehlers nicht einlösen, dadurch ein normales Ticket buchen müssen, und nun das...

I am not amused.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen an alle User hier in diesem Thread. Wie es omsen schon gesagt hat, gab es bezüglich dieses Themas auch schon eine Antwort von uns in diesem Beitrag. Diesen Thread schließe ich daher wieder. /no