Diese Frage wartet auf Beantwortung

Festpreisticket: Weiterleitung fehlerhaft, auf normale Reisebuchung

Hallo, ich wollte heute (letzter Tag der Aktion) mein Festpreisticket buchen. Habe mich in den letzten Wochen ausführlich durch die Seiten geklickt, das funktionierte top. Auch noch am Sonntag Abend. Heute aber das Problem: nach Eingabe des Festpreis-Codes kommt man auf die Seite, in der die Reiseverbindungen eingegeben werden sollen. Fein. Nur: von da geht es in die normale Reiseauskunft, NICHT die Festpreise. Da stand dann vorher: "kein Festpreis für diese Verbindung". Stattdessen sehe ich normale Preise. Weiteres Indiz: wenn man früher aus Versehen beim Reisenden "2. Klasse" ausgewählt hatte, kam eine Fehlermeldung "Diese Aktion gilt nur in der ersten Klasse". Heute kann ich fröhlich auf "weiter" drücken und lande auf der Seite mit den normalen Angeboten der zweiten Klasse. Hier ist also irgendwas im Argen. Habe auch schon mit dem sehr netten Herrn der telefonischen Serviceauskunft telefoniert, der sieht auch keine Festpreisseite, kann aber leider nicht helfen. Das kann nur der Bahn Card Service. Der ist aber heute leider zu, weil Feiertag. Was nun? Die Aktion läuft ja heute Abend aus. Danke!

MLG
MLG

MLG

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Antworten

KuW
KuW

KuW

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Selbiges Problem. Ärgerlich. Habe auch bis heute gewartet. Zumal explizit erwähnt wird, dass die Aktion bis zum heutigen Tag gilt. Außer auf das Problem aufmerksam machen und hoffen dass es gefixt wird (was ich nicht denke) bleibt wohl nichts übrig.

MLG
MLG

MLG

Ebene
0
33 / 100
Punkte

UPDATE: Gerade wieder mit jemandem von der Bahn telefoniert, diesmal Online Buchung. Es ist wohl tatsächlich ein Programmierfehler - der aber nicht kurzfristig behoben werden kann, weil Bahn Card Service heute und morgen wg. Feiertag nicht erreichbar. Daher war die Ansage: Email an Bahn Card Service schreiben heute, mit Info was wie gebucht werden sollte, und dann am Donnerstag bei BC Service anrufen, wenn die sich nicht schneller melden.

Hallo MLG und KuW,

leider können wir nicht nachvollziehen, was da gerade los ist. Ein technisches Problem konnten mir die Kollegen nicht bestätigen. Nach Rücksprache mit dem Fachbereich, sollen sich betroffene Kunden direkt an den BahnCard-Service wenden. Dieser wird unter der E-Mail-Adresse: bahncard-service@bahn.de erreicht. Bitte dort die persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum und den eCoupon-Code) mit angeben und kurz den Sachverhalt schildern. Die Kollegen werden sich dann darum kümmern. /tr

CT1992
CT1992

CT1992

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo MLG,
habe dasselbe Problem, vor ein paar Tagen hat alles geklappt HEUTE nicht! ich habe auch mit einer Dame von der DB telefoniert. Sie meinte , dass ich eine E-Mail an die bahncard-service@bahn.de senden soll. die muss den Zugangscode von dem Festpreisticket sowie deine Bahncard Nummer beinhalten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass nichts gutes bei rauskommt ..aber ein Versuch ist es wert!
Viele Grüße !

Wohlgemuth
Wohlgemuth

Wohlgemuth

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Probiere seit über 2 Tagen mein DB-Angebot 25€ für die 1. Klasse einzulösen. Habe alle Varianten probiert. Leider ist die PDF-Anleitung abweichend von der Realität.
Was nun liebe BAHN?

cblank
cblank

cblank

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Hier das gleiche Problem.. E-Mail ist abgeschickt. Ich hoffe das klärt sich.. ist nun das zweite Problem, ich konnte auch meinen ursprünglichen Code aufgrund eines technischen Fehlers nicht einlösen, dadurch ein normales Ticket buchen müssen, und nun das...

I am not amused.

ntyilontyilo
ntyilontyilo

ntyilontyilo

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei mir der gleiche Mist. Es war ja grundsätzlich eine nette und begrüßenswerte Idee der bahn, solch ein Jubiläumsangebot zu machen. Nun habe ich über eine Stunde Zeit mit fehlgeschlagenen Buchungsversuchen verbracht. Ich suche den Fehler immer zuerst mal bei mir, aber nach Besuch dieser Seite ist klar, dass die Software schlicht und ergreifend nicht funktioniert und die Bahn ihr Versprechen nicht einhalten kann. Eine Nachbesserung der Software bzw. der Web-Progrmaiierung und eine Terminverlängerung des Angebots erscheinen mir unausweichlich. Sonst wäre es eine absolute Mogelpackung!

SVG
SVG

SVG

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Ich habe das gleiche Problem. Super, dass die Bahn diese Community eingerichtet hat. Nach ca. 1 h rumprobieren, lese ich hier nun die korrekte Vorgehensweise. Ärgerlich natürlich trotzdem, sowohl die Buchungsprobleme, als auch die Zeitverschwendung.

Hat denn jetzt irgendjemand eine Antwort von besagter BahnCard-Service-Mail erhalten? Telefonisch hat man mir vor gut einer Stunde gesagt: naja, dann war das Kontingent halt weg, Pech gehabt. Super Informationspolitik.

KuW
KuW

KuW

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Nö kam noch nix. Das mit dem Kontingent bezweifle ich aber sehr stark. Man hat ja gesehen, dass die Eingabemaske eine andere war. (keine roten Hinweise mehr zum Buchungszeitraum und dass es nur für 1. Klasse gilt). Ehrlich gesagt stinkt das regelrecht nach einem Leichtsinns Programmierfehler (sage ich als Programmierer). Klar können sie sich jetzt mit dem "Kontingent" rausreden, das wäre aber, nunja... schon sehr arm.

MLG
MLG

MLG

Ebene
0
33 / 100
Punkte

@nadinedann der Bahn Card Service war ja gestern auch noch im Feiertag. Wenn ich mir die vielen Kundenanfragen in der Sache angucke die hier und auf der Facebook Seite sind, sind die vermutlich heute früh zu einer Flut emails ins Office gekommen, die sie abarbeiten müssen. Denke, dass wir morgen in der Sache höre. Und ja, ich glaube @KuW hat absolut Recht. ME nach hat da ein Programmierer einen Fehler gemacht als ihm der Zeitraum "bis 31.10" eingebrieft wurde... Lief ja bis zum 31.10. ganz einwandfrei...

JojoxNorge
JojoxNorge

JojoxNorge

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hat denn mittlerweile jemand eine Antwort bekommen? Ich leider noch nicht.

FDr
FDr

FDr

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Nein, keine Antwort. Wenn ich den Faden hier lese, dann soll man anscheinend anrufen, ansonsten wird sich vielleicht einfach tot gestellt. Wäre aber nicht die feine Art.

MLG
MLG

MLG

Ebene
0
33 / 100
Punkte

UPDATE: ich hab da nun gerade mal angerufen. Leider gibts die 25 EUR 1 Kl. aus irgendeinem Grund nicht, aber es gibt einen 40 EUR Kulanzgutschein.... Keine Ahnung wie lange das dauert, bis die alle Emails beantwortet und alle Gutscheine verschickt haben.... Wenn die Reiseplanung dringend ist, vielleicht besser anrufen. Cheers!

FDr
FDr

FDr

Ebene
0
30 / 100
Punkte

Ja, ich hänge grade schon in der Warteschleife... Danke für den Hinweis. Alles ziemlich unbefriedigend, denn mit einem 40,- - Gutschein kann ich auch keine 1. Klasse Fahrt buchen.

Na mal sehen. Ich bin ja grundsätzlich nicht contra Bahn. Nur manchmal... Da läuft es halt nicht. ;-)

Büromaus
Büromaus

Büromaus

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Ich habe den Festpreis im Oktober bekommen, aber nur zwischen zwei Metropolen. Also Leipzig - Hannover. Den Nahverkehr musste ich extra buchen. Die Information bekam ich durch einen Anruf bei der Service-Hotline. Sie hat mich durch die Buchung geführt.

Frankenpeter
Frankenpeter

Frankenpeter

Ebene
0
22 / 100
Punkte

hatte auch ne Mail an die genannte Adresse geschrieben - und bis heute keine Antwort erhalten. Super Service!

Hallo wagemutiger,

leider kann ich nicht sagen, wie lange die Kollegen hier benötigen um zu antworten. Sie können aber jederzeit telefonisch nachfragen. Dann können die Kollegen dies gleich telefonisch klären. /tr

SVG
SVG

SVG

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Selbiges Problem. Was nun?