Frage beantwortet

Umweg möglich?

Kann ich mit meinem gebuchten Ticket Hamburg-Bremen morgen über Hamburg-Hannover-Bremen fahren, wenn die direkte Verbindung wegen Sturmschaden weiter ausfällt?

Tanhoep
Tanhoep

Tanhoep

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie Ihr Reiseziel nur über den Umweg erreichen können, dann grundsätzlich schon. Prüfen Sie aber die möglichen Verbindungen nochmals möglichst kurz vor Reiseantritt.

Die Frage ist aber auch, ob Sie ein Fernverkehrs-Ticket (also für den IC) haben oder lediglich eines für den Nahverkehr. Falls Letzteres zutrifft, würde ich mir auf jeden Fall noch eine Bestätigung im DB-Reisezentrum oder an der DB-Information im Bahnhof holen, da die DB in ihren Kulanzregelungen nur von "Tickets des Fernverkehrs" spricht. Außerdem fahren Sie auf dieser Strecke im Nahverkehr nicht mit der DB, sondern mit der Metronom Eisenbahngesellschaft. Also lieber vor Ort nochmals absichern!

Sollten Sie ein neues Ticket kaufen müssen, haben Sie auf jeden Fall die Möglichkeit, das wegen der Zugausfälle unbenutzte kostenlos erstatten zu lassen.

Ich wünsche Ihnen eine - den Umständen entsprechend - gute Reise!

Aktuelle Infos zu den Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs im Zusammenhang mit Sturmtief "Herwart" finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-...

Demnach (Stand 29.10.17/ 18:00) bleibt die Strecke Hamburg - Bremen morgen (Montag) noch den ganzen Tag gesperrt, während die Freigabe der Strecke Hannover - Bremen für Montag 14 Uhr angesetzt ist. Zwischen Hamburg und Hannover fahren wohl aktuell schon wieder einzelne Züge.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie Ihr Reiseziel nur über den Umweg erreichen können, dann grundsätzlich schon. Prüfen Sie aber die möglichen Verbindungen nochmals möglichst kurz vor Reiseantritt.

Die Frage ist aber auch, ob Sie ein Fernverkehrs-Ticket (also für den IC) haben oder lediglich eines für den Nahverkehr. Falls Letzteres zutrifft, würde ich mir auf jeden Fall noch eine Bestätigung im DB-Reisezentrum oder an der DB-Information im Bahnhof holen, da die DB in ihren Kulanzregelungen nur von "Tickets des Fernverkehrs" spricht. Außerdem fahren Sie auf dieser Strecke im Nahverkehr nicht mit der DB, sondern mit der Metronom Eisenbahngesellschaft. Also lieber vor Ort nochmals absichern!

Sollten Sie ein neues Ticket kaufen müssen, haben Sie auf jeden Fall die Möglichkeit, das wegen der Zugausfälle unbenutzte kostenlos erstatten zu lassen.

Ich wünsche Ihnen eine - den Umständen entsprechend - gute Reise!

Aktuelle Infos zu den Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs im Zusammenhang mit Sturmtief "Herwart" finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-...

Demnach (Stand 29.10.17/ 18:00) bleibt die Strecke Hamburg - Bremen morgen (Montag) noch den ganzen Tag gesperrt, während die Freigabe der Strecke Hannover - Bremen für Montag 14 Uhr angesetzt ist. Zwischen Hamburg und Hannover fahren wohl aktuell schon wieder einzelne Züge.