Frage beantwortet

Was mache ich wenn mein gebuchter Zug ausfällt?

Habe eine Fahrt von Berlin nach München am 5.11. um 7:30 Uhr gebucht, hier auch eine Sitzpaltzreservierung dazu. Ganz wichtig ohne Umsteigen. Jetzt ist der Zug ausgefallen, fällt dann die Zugbindung weg? Kann ich mir einen anderen Zug aussuchen? Habe einen gefunden, der um 8:30 Uhr von Berlin abfährt, kann dort aber keine 1. Klasse Sitzplatz mehr buchen? Wie verfahre ich jetzt am besten. Da das ganze eine Sparpreisbuchung ist.
Vielen Dank für die Hilfe

Potsdam
Potsdam

Potsdam

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Es sieht eher danach aus, dass der Zug nicht ausfällt, sondern eine andere Route nimmt als sonst. Er wird ab Leipzig über Erfurt, Fulda und Würzburg nach Nürnberg umgeleitet, dadurch verlängert sich die Reisezeit auf 8:12. Den Zuglauf für den 5.11. sieht man hier:

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/traininfo.exe/dn/945198/...;

Da die Ankunft um 20min verrspätet ist, ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können auch mit einem anderen Zug fahren. Eine Reservierung bekommen Sie im Reisezentrum.

Wenn Sie fahren wie ursprünglich gebucht, können Sie die Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Da die Verspätung grösser als 60min ist (geplante Ankunft ursprünglich 14:16), erhalten Sie 25% des Fahrpreises erstattet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Es sieht eher danach aus, dass der Zug nicht ausfällt, sondern eine andere Route nimmt als sonst. Er wird ab Leipzig über Erfurt, Fulda und Würzburg nach Nürnberg umgeleitet, dadurch verlängert sich die Reisezeit auf 8:12. Den Zuglauf für den 5.11. sieht man hier:

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/traininfo.exe/dn/945198/...;

Da die Ankunft um 20min verrspätet ist, ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können auch mit einem anderen Zug fahren. Eine Reservierung bekommen Sie im Reisezentrum.

Wenn Sie fahren wie ursprünglich gebucht, können Sie die Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Da die Verspätung grösser als 60min ist (geplante Ankunft ursprünglich 14:16), erhalten Sie 25% des Fahrpreises erstattet.