Frage beantwortet

Ich habe meine Reservierungstickets verloren die ich per email erhalten habe, was kann ich tun ?

Die wagennummer und Sitzplart nummern habe ich mir jedoch notiert, kann aber nicht mehr in schriftlicher Form beweisen dass ich gebuchthatte. ICH FAHRE 1. KLASSE und am tel. hat man mir gesagt Reservierung ist inkl.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Haben Sie tatsächlich Ticket (sprich Fahrkarte) und Reservierung separat gebucht?

Die Reservierungen werden im Zug angezeigt, es wird Sie in der Regel niemand nach einem Reservierungsbeleg fragen, außer es handelt sich um einen reservierungspflichtigen Zug.

Falls Ticket und Reservierung auf 1 Beleg waren, brauchen Sie diesen aber unbedingt, da Sie sonst ja keinen gültigen Fahrschein haben.

Haben Sie schon probiert, über Ihren Account auf http://www.bahn.de unter der Buchungsrückschau auf die Reservierung zuzugreifen? Oder über Ihren Email-Account, über den Sie die Belege als PDF empfangen haben?

Wenn Sie damit nicht weiter kommen, bleibt Ihnen noch ein Anruf beim Online-Service. Die dortigen DB-Mitarbeiter können dann vielleicht unter Ihrem Namen, auf den Sie ja gebucht haben, was finden und Ihnen nochmals übermitteln:

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf
Der Online-Service beantwortet rund um die Uhr Ihre Fragen zur Fahrkartenbuchung auf http://www.bahn.de.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Ichbineinschweizer,

sofern Sie Wagennummer und Sitzplatz noch im Kopf haben reicht dies aus. Sie benötigen keinen schriftlichen Nachweis um ihre gebuchten Sitzplätze in Anspruch zu nehmen.

Gruß, Tino!

Haben Sie tatsächlich Ticket (sprich Fahrkarte) und Reservierung separat gebucht?

Die Reservierungen werden im Zug angezeigt, es wird Sie in der Regel niemand nach einem Reservierungsbeleg fragen, außer es handelt sich um einen reservierungspflichtigen Zug.

Falls Ticket und Reservierung auf 1 Beleg waren, brauchen Sie diesen aber unbedingt, da Sie sonst ja keinen gültigen Fahrschein haben.

Haben Sie schon probiert, über Ihren Account auf http://www.bahn.de unter der Buchungsrückschau auf die Reservierung zuzugreifen? Oder über Ihren Email-Account, über den Sie die Belege als PDF empfangen haben?

Wenn Sie damit nicht weiter kommen, bleibt Ihnen noch ein Anruf beim Online-Service. Die dortigen DB-Mitarbeiter können dann vielleicht unter Ihrem Namen, auf den Sie ja gebucht haben, was finden und Ihnen nochmals übermitteln:

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf
Der Online-Service beantwortet rund um die Uhr Ihre Fragen zur Fahrkartenbuchung auf http://www.bahn.de.