Frage beantwortet

Was motivert Sie, als Dauer-Antworter hier Antworten zu schreiben? Wer beantwortet hier die Fragen?

Es gibt hier ja viele Mitglieder, die scheinbar viele Antworten schreiben, ohne das klar ist, wie sie zu dem jeweiligen Wissen kommen. Kontrolliert die deutsche Bahn die Antworten, die hier gepostet werden auf Richtigkeit? Gibt es Bahn-Mitarbeiter die beruflich hier antworten, ohne den Arbeitgeber offenzulegen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Diese Community dient in erster Linie dazu, dass Kunden der Bahn (wie Sie und ich) Fragen an andere Kunden (so wie Sie und ich) stellen können. Die richtigen Antworten werden von den Moderatoren dieses Forums bestätigt und ggf. ergänzt, die falschen Antworten werden korrigiert. Ich, für meinen Teil, beziehe mein Wissen aus diesem und ähnlichen Foren. Außerdem pendle ich seit über 20 Jahren beruflich mit der Bahn. Warum ich antworte? Im Moment Sitze ich im ICE von Frankfurt nach Köln und habe nichts besseres zu tun.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Diese Community dient in erster Linie dazu, dass Kunden der Bahn (wie Sie und ich) Fragen an andere Kunden (so wie Sie und ich) stellen können. Die richtigen Antworten werden von den Moderatoren dieses Forums bestätigt und ggf. ergänzt, die falschen Antworten werden korrigiert. Ich, für meinen Teil, beziehe mein Wissen aus diesem und ähnlichen Foren. Außerdem pendle ich seit über 20 Jahren beruflich mit der Bahn. Warum ich antworte? Im Moment Sitze ich im ICE von Frankfurt nach Köln und habe nichts besseres zu tun.

Schön, daß sich dafür auch mal jemand interessiert. Zum einen interessiere ich mich von klein auf für alles, was mit Eisenbahn und öffentlichen Verkehrsmitteln zu tun hat, zum anderen habe ich als Reiseveranstalter seit rund 20 Jahren auch beruflich viel mit der Bahn und Bahnreisenden sowie deren Fragen und Problemen zu tun und bin selbst das ganze Jahr über viel kreuz und quer durch Deutschland und Europa per Bahn unterwegs. Da sammelt sich einiges an Wissen und Erfahrungen an - Positives wie Negatives.

Mit der Beteiligung an dieser Community kann ich dieses Wissen, für andere hoffentlich nutzbringend, anwenden und lerne auch selber noch viel dazu, was ich an anderer Stelle vielleicht wieder brauchen kann. Meiner Erfahrung nach greifen die DB-Moderatoren recht schnell ein, wenn mal eine falsche oder unvollständige Antwort gegeben werden sollte, aber auch die "Dauer-Antworter" untereinander beobachten sich durchaus kritisch und ergänzen oder korrigieren die ein oder andere Antwort.

Daher finde ich diese Community für Fragesteller und Antwortende sehr gewinnbringend und ich denke bzw. hoffe, daß auch die DB selbst die ein odere andere Anregung / konstruktive Kritik zum Anlaß für Verbesserungen nimmt - auch das ist eine meiner Motivationen.

Zunächst der Hinweis: Antworten, über denen "✓ Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt" zu lesen ist, wurden vom hier zuständigen Socialmedia-Team als fachlich/tariflich korrekt bestätigt. Gut erkennbar an der Antwort von Blender28.

Auch, dass diese Community zuvörderst *von* Kunden *für* Kunden gedacht sei - ist zwar grundsätzlich richtig, hindert aber natürlich auch Mitarbeiter der Deutschen Bahn nicht daran, sich am Geschehen zu beteiligen. Ob diese sich diesbezüglich "outen" oder nicht, spielt ja für die Qualität oder Richtigkeit der Antwort keine Rolle und verlangt wird es ebenfalls nicht. Zudem ist es doch für den Fragesteller ein erfreulicher Umstand, wenn eine Frage zum DB Navigator u. U. von einem DB Systel Mitarbeiter aus dem Entwicklerteam beantwortet wird oder eine Frage zu einem Sparpreis von einem Mitarbeiter von DB Vertrieb - auch wenn diese hier vielleicht "QuietscheenteXY" und "Schnuck1putz" heißen. ;)