Frage beantwortet

Ticket inkl. BC25 gebucht, jedoch bei Fahrtantritt noch nicht gültige BC. Wie ist die Differenz nachzuzahlen?

Ich habe ein Ticket inklusive des BahnCards Rabatts von 25% gebucht. Jedoch ist die Fahrt bereits am 28.10, die BahnCard ist erst am dem 31.10 gültig. Wie kann ich am kostengünstigsten die Differenz nachzahlen?

DanielaBerlin
DanielaBerlin

DanielaBerlin

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo DanielaBerlin,

hierzu gibt es mehrere Varianten:

  • bei einem Flexpreis stornieren Sie die Fahrkarte doch einfach vor dem 1. Geltungstag ohne weitere Kosten und buchen diese dann ohne BahnCard 25 neu
  • bei einem Sparpreis müssen Sie schon etwas rechnen. Stornieren Sie das Ticket vor dem 1. Geltungstag fallen 19,- € Stornierungsgebühr an. Hinzu kommt, dass danach nicht immer die gleiche Sparpreisstufe vorhanden ist. Probieren Sie in diesem Fall vielleicht erst einmal eine Probebuchung um den aktuellen Preis zu ermitteln.
  • sollten Sie das Ticket nicht umtauschen, zahlen Sie grundsätzlich die Differenz zwischen dem Flexpreis mit und ohne BahnCard 25. Am günstigsten geht dies vorab in einem DB Reisezentrum.
  • zahlen Sie die Differenz erst später im Zug so konmt zuzüglich der Bordpreis in Höhe von 12,50 € hinzu.
  • zuguterletzt noch ein kleiner Tipp sofern Sie mehr als 25,- € zahlen sollten. Denn dann empfiehlt es sich noch bis 31.10.2017 die Jubiläums BahnCard für 25,- € zu erwerben. Sie haben dann zwar 2x die BahnCard (vielleicht sogar noch die gleiche) aber Sie wollten ja hier die kostengünstigste Variante hören und somit besitzen Sie zum Fahrtantritt eine gültige BahnCard.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo DanielaBerlin,

hierzu gibt es mehrere Varianten:

  • bei einem Flexpreis stornieren Sie die Fahrkarte doch einfach vor dem 1. Geltungstag ohne weitere Kosten und buchen diese dann ohne BahnCard 25 neu
  • bei einem Sparpreis müssen Sie schon etwas rechnen. Stornieren Sie das Ticket vor dem 1. Geltungstag fallen 19,- € Stornierungsgebühr an. Hinzu kommt, dass danach nicht immer die gleiche Sparpreisstufe vorhanden ist. Probieren Sie in diesem Fall vielleicht erst einmal eine Probebuchung um den aktuellen Preis zu ermitteln.
  • sollten Sie das Ticket nicht umtauschen, zahlen Sie grundsätzlich die Differenz zwischen dem Flexpreis mit und ohne BahnCard 25. Am günstigsten geht dies vorab in einem DB Reisezentrum.
  • zahlen Sie die Differenz erst später im Zug so konmt zuzüglich der Bordpreis in Höhe von 12,50 € hinzu.
  • zuguterletzt noch ein kleiner Tipp sofern Sie mehr als 25,- € zahlen sollten. Denn dann empfiehlt es sich noch bis 31.10.2017 die Jubiläums BahnCard für 25,- € zu erwerben. Sie haben dann zwar 2x die BahnCard (vielleicht sogar noch die gleiche) aber Sie wollten ja hier die kostengünstigste Variante hören und somit besitzen Sie zum Fahrtantritt eine gültige BahnCard.

Gruß, Tino!