Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was bedeutet die Wegevorschrift MD*(SDL*WUM*BSP/GSN*GNT*PPIR*BOK)*BGS*B konkret?

Wenn ich das richtig verstehe darf ich:

  • Mit dem RE/IC über Genthin und Potsdam direkt zu allen DB-Stationen innerhalb des S-Bahn Ringes fahren
  • auch jederzeit die S-Bahnen innerhalb des S-Bahn-Ringes nutzen
  • Zusätzlich ab Potsdam die südliche Strecke über Schönefeld zum Ostkreuz nutzen
  • Über Stendal fahren, und von da an mit dem IC(E) alle Stationen in Berlin anfahren
  • Ist das korrekt?

Bahnmonster
Bahnmonster

Bahnmonster

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bahnmonster, was haben Sie denn für ein Ticket gebucht? /an

Bahnmonster
Bahnmonster

Bahnmonster

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Bislang habe ich noch kein Ticket gebucht.
Dies ist die Wegevorschrift von den Fernverkehr-Zeitkarten auf der Strecke.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ok. Danke für die Rückmeldung. Ich kann alle Fragen mit "ja" beantworten. /an

Bahnmonster
Bahnmonster

Bahnmonster

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Vielen Dank.
Irritiert hatte mich das „BGS“, ich war mir nicht sicher, aber ob das so zu interpretieren ist, dass man immer über Gesundbrunnen fahren muss (was ja wenig Sinn ergäbe).
Dem ist aber nicht so, und es ist jede beliebige DB-Fahrt (aber nicht mit den anderen VBB-Verkehrsmitteln) innerhalb des S-Bahn Ringes in jeder Richtung möglich.
Das habe ich richtig so verstanden?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie dürfen auch andere Züge nutzen. Nicht nur die der Deutschen Bahn. /an