Frage beantwortet

BahnCard aus App löschen; Tickets nicht mehr anzeigen

Hallo,
an der Weiterentwicklung der DB Navigator merkt man, dass die entscheidenden Leute bei der Bahn, die die Anforderungen überblicken, die App offenbar nicht selbst nutzen; oder zumindest nicht so, wie sie der normale Kunde nutzt.

1. Warum gibt es immer noch keine Möglichkeit, eine abgelaufene BahnCard aus der App zu löschen? Geschweige denn, dass die abgelaufene BahnCard einfach automatisch nach Ablauf der Gültigkeit nicht mehr angezeigt wird? (Es ist ja schon mal gut, dass die neue BC offenbar automatisch geladen wird, aber warum wird die alte nicht gleich gelöscht, wenn sie nicht mehr gültig ist?)

2. Die Info, dass ich ein Ticket genutzt habe, bekommt die Datenbank der Bahn ja, sobald die Daten aus den Geräten der Kontrolleure nach der Fahrt hochgeladen werden. Damit könnten also auch Tickets, die zwar formal noch gültig sind, aber bereits genutzt wurden (also z.B. am Vortag), genauso aus der App verschwinden wie wirklich nicht mehr gültige Tickets...

Etwas mehr Hineindenken in praktische Dinge bzw. die praktische Anwendung der App wäre prima.

Habe ich etwas übersehen, oder geht beides wirklich nicht?

Beste Grüße
JN

JochenN
JochenN

JochenN

Ebene
0
76 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
3
2998 / 5000
Punkte

Vielleicht gibt es auch Leute, die alle Tickets weiterhin sehen möchten ohne sich in den Buchungsverlauf auf bahn.de einzuloggen?

Du hast in der App doch die Möglichkeit, dir nur die gültigen Tickets anzeigen zu lassen. Damit verschwinden die abgelaufenen Tickets doch.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (1)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
3
2998 / 5000
Punkte

Vielleicht gibt es auch Leute, die alle Tickets weiterhin sehen möchten ohne sich in den Buchungsverlauf auf bahn.de einzuloggen?

Du hast in der App doch die Möglichkeit, dir nur die gültigen Tickets anzeigen zu lassen. Damit verschwinden die abgelaufenen Tickets doch.

Hallo JochenN, es gibt durchaus einige Punkte, die auf der Agenda stehen, jedoch wird nicht die vollständige To-do-Liste zum nächsten Release abgearbeitet. Es gibt mitunter auch Kunden, die gerne noch ihre abgelaufenen BahnCards und Handy-Tickets einsehen möchten. Gleiches gilt auch für Ihre zweite Anregung. Ich nehme das aber als Feedback mit auf. Anonsten löschen Sie komplett die App DB Navigator und installieren Sie diese neu. Dann sind auch die alten BahnCards verschwunden. /ch

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
3
2998 / 5000
Punkte

Nachtrag:
Öffne im DB-Navigator dein Profil und unter " Meine Tickets" setze die entsprechenden Häkchen.
Dann werden dir nur noch die gültigen Tickets angezeigt.

JochenN
JochenN

JochenN

Ebene
0
76 / 100
Punkte

Erstmal vielen Dank für die Teilnahme an diesem Thread. Allerdings würde es helfen, die Texte genau zu lesen: Beispiel, die Antwort von Maverick1411: "die Möglichkeit, dir nur die gültigen Tickets anzeigen zu lassen. Damit verschwinden die abgelaufenen Tickets doch."

Nein, wie ich bereits in meinem Ursprungs-Thread geschrieben habe, tun sie das eben nicht. Tickets, die formal (!) nicht mehr gültig sind (weil bspw. mehr als 1 Monat seit dem 1. Geltungstag vergangen ist), kann man zum Verschwinden bringen. Nicht aber die Tickets, die zwar noch gültig sind, aber bereits benutzt wurden. Diese Nutzung kennt die Bahn aber, daher die Frage, warum die Dinge immer noch erscheinen. Die Lösung wäre wahrscheinlich, die Definition von "gültig" zu ändern: Nicht nur die ursprüngliche Geltungsdauer beeinflusst die Gültigkeit, sondern auch, ob es schon benutzt/gesannte wurde oder nicht.

Dass es Leute gibt, die die alten Tickets in der App noch sehen wollen, mag ja sein. Warum räumt man aber den anderen, die womöglich in der Mehrheit sind, nicht die Möglichkeit ein, die Tickets von mir aus manuell zu löschen. Eine Funktion einzubauen, durch einen Wisch nach links einen Eintrag zu löschen, ist ja nun kein Hexenwerk und in sehr vielen iPhone Apps mittlerweile Standard. Genauso könnte man mit den abgelaufenen BahnCards verfahren.

Aus meiner Sicht alles Dinge, die kein wochenlanges Jonglieren mit Lasten-/Pflichtenheften erfordern, sondern schnell umsetzbar sind.

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
3
2998 / 5000
Punkte

Hi JochenN,

Tickets, die noch gültig aber bereits gescannt (Ticketkontrolle) wurden würde ich nicht einfach so verschwinden lassen. Denn es kommt vor, dass der Passagier durchaus mehrfach kontrolliert wird.
Wie willst du dann deine Fahrt legitimieren? Vielleicht ist das auch einfach so gewollt von der Bahn, dass bereits kontrollierte Tickets noch nicht aus dem Sichtfeld des DB-Navigators verschwinden.

Ich gehe mit dir konform, dass die Tickets nach Ablauf des Tages verschwinden könnten. Da ich zu denen gehöre, die alle Tickets auch im Nachgang sehen möchte, war ich der Meinung, dass abgelaufene Tickets auch nach Gültigkeitsende (am drauffolgenden Tag) verschwinden. Ich probiere es jetzt einfach aus.

JochenN
JochenN

JochenN

Ebene
0
76 / 100
Punkte

Hallo Maverick1411,
ich habe mal nachgesehen, in der letzten Zeit gibt es irgendwie keine Tickets mehr, die länger als die geplante Fahrzeit gültig sind. Früher waren die durchaus einen Monat gültig und dümpelten dann in der App vor sich hin.

Das mit dem nochmaligen Kontrollieren bei "Personalwechsel" könnte man dadurch umgehen, dass der Datenabgleich mit den Geräten der Kontrolleure am Abend des Fahrtages gemacht wird, dann kann das Ticket in der App n-mal erfolgreich kontrolliert werden.

Da ich mir grundsätzlich - für Zwecke der Reisekostenabrechnung - das Online-Ticket runterlade bzw. per Mail zuschicken lasse, hatte ich noch keine Notwendigkeit, die alten Tickets noch eine Weile in der App sehen zu können. "Your mileage may vary" ;-)