Frage beantwortet

Gilt die Onlinevorbuchungsfrist von 180 Tagen nicht für grenzüberschreitende Vwerbindungen ?

Wenn ich heute am 25.10.17 eine Fahrt von Hamburg nach Bratislava (mit Fahrrad) online buchen möchte, weist das System mich auf die Vorbuchungsfrist von 92 Tagen hin.
Ist es dem Service - Center vor Ort oder den DB-Mitarbeitern (telefonisch) möglich diese Buchung bis zu 180 Tagen vorher vorzunehmen oder gibt es in diesen Fällen von der 92-Tage-Regel keine Ausnahme ?
Bei Gruppenreisen ist so etwas möglich !

Kuzorra13
Kuzorra13

Kuzorra13

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten