Diese Frage wartet auf Beantwortung

Änderung der Haltestelle vom IC Bus in Utrecht (Strecke: Amsterdam-Hamburg) nicht angegeben

Hallo!

Ich musste aufgrund eines Flugausfalls eine Umbuchung nach Eindhoven wahrnehmen (einzige Möglichkeit die von der Fluggeselleschaft angeboten wurde so früh wie möglich in die "Nähe" meines Endzieles zu gelangen).

Da das Flug-Endziel HAMBURG war, buchte ich für den 11.10.2017 über die DB ein Ticket von EINDHOVEN nach Oldenburg (eigentliches Reiseziel).
Der Reiseplan war Abfahrt am 11.10.2017 um 23:32 von Eindhoven nach Utrecht Centraal um 00:30 (12.11.2017) von Utrecht Centraal Bus nach Hannover HBF ZOB (Ankunft 5:00) und dann mit dem RE von Hannover um 5:20 nach Oldenburg. Akuftszeit in Oldenburg wäre am 12.11.2017 um 07:23 gewesen.

In Utrecht hatte meine reise jedoch eine unangenehme Unterbrechung.
Ich bin am 12.11.2017 PÜNKTLICH in Utrecht Ceentral mit dem IC angekommen und zügig an die Haltestelle gelaufen, die auf der DB-APP im Reiseplan meines Handy-Tickets angegeben war (Unter den 9 Minuten Umsteigezeit war eine Karte mit genauem Standpunkt angegeben und ein Fußweg vom 300 m, sprich 5 min eingetragen).
An dieser "Haltestelle" pünktlich um 00:25 angekommen (dazu ist zu sagen, dass in Utrecht umbauarbeiten geschehen und es auch dazu noch MITTEN IN DER NACHT WAR) sehe ich keine weiteren Reisenden außer einen Herr, der mit bestätigt er warte EBENFALLS aufd en IC-Bus. Ein Mitarbeiter des Bahnhofs Utrecht Centraal hatte ihn dorthin geschickt und der Bus müsste bald kommen.
Nach den Angaben der DB-APP hatte der IC-Bus (der vom Amsterdam kam) etwas über 20 Minuten Verspätung und somit warteten wir eine ganze Weile.
Über eine Stunde später, war uns klar dass es einafch nicht sein kann, dass nur zwei Menschen an einer Bushaltestelle warten und dieser Bus einfach nicht auftaucht.

Wir sahen uns überall um, und nachdem wir an vielen Stellen fragten, sagten uns einige Taxifahrer AUF DER ANDEREN SEITE DES BAHNHOFS, dass der Bus EVTL. bei der Haltestelle der anderen Ferbusunternehmen (Flixbus etc.) fahre.
Um Sicherzustellen, dass die Angaben der Haltestelle auf der Fahrplanauskunft FALSCH waren, suchten wir nach der Haltestelle und stellten fest, dass ein kleines Schild des IC-Bus dran stand.

ES IST SCHLICHTWEG UNMÖGLICH DARAUF ZU KOMMEN, dass es eine Haltestellen-änderung gab, wenn nirgends darauf hingewiesen wird. Und obendrauf noch mitten in der Nacht.

Daraufhin musste ich natürlich eine neue Verbindung buchen um zum meinem Ziel zu gelangen. (am 12.11.2017 von Utreecht Centraal nach Oldenburg: Um 4:11 von Utrecht Centaal nach Amsterdam Centraal, um 5:02 von Amsterdam Centraal mit dem IC nach Osnabrück Hbf und um 9:01 von Osnabrück mit der NWB)

Da es dabei ganz offensichtlich um ein Informationsfehler handelt und ich keine Schuld am Verpassen der Verbindung trage, würde ich gerne wissen ob ich eine Entschädigung beantragen könnte bzw. die Gutschrift der Kosten für das Ersatzticket was ich zur weiterfahrt erwerben musste. Wenn es möglich ist, würde ich ebenfalls gerne wissen wie ich dafür weiter vorgehen kann.

Mit freundlichen Grüßen,

nya
nya

nya

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten