Diese Frage wartet auf Beantwortung

kann man sperriges Gepäck vor der Reise anmelden oder einen Platz dafür reservieren?

Ich habe einen sperrigen Pappkarton (Architekturmodell) den ich bei meiner Reise mitnehmen muss. 30x 90 x 90 cm.

mertz
mertz

mertz

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das wird nicht möglich sein, wegen der erlaubten Größe siehe https://www.bahn.de/p/view/service/zug/gepaeck.shtml

Sie müssen das Gepäck so verstauen können, dass niemand behindert wird und keine Fluchtwege zugestellt werden.

Ich möchte mir auch nicht vorstellen, dass man in einem Reisezug einen Sitz legalerweise mit Gepäck blockieren darf.

Es gibt den DB Gepäckservice https://www.bahn.de/p/view/service/gepaeck/gepaeck.shtml

buenavista
buenavista

buenavista

Ebene
3
2566 / 5000
Punkte

Ich würde einen Transport nicht von vorneherein ausschliessen. Es heisst nämlich:
"Neben Handgepäck darf ein Reisender ein Stück Traglast mit sich führen. Tragelasten sind größere Gepäckstücke oder Gegenstände, die von einer Person alleine getragen werden können. Diese müssen ggf. außerhalb Ihres Sitzplatzbereichs untergebracht werden."
In einem Zug des Nahverkehrs (NV) besteht sicher die Möglichkeit der Unterbrinung im Bereich der Fahrradstellplätze. Im ICE oder IC/EC wird es wahrscheinlich wirklich nicht möglich sein.