Frage beantwortet

City-Ticket bei BC-Festpreis - BahnCard lässt sich nicht angeben

In den FAQ zum Jubiläums-Festpreis-Ticket für 25 EUR heißt es ja, dass für die Nutzung des City-Tickets die BahnCard angegeben werden muss, auch wenn diese natürlich zu keiner weiteren Reduzierung führt. Als ich dies jedoch versuchte, wurde mir nach dem Klick auf "Weiter" eine Meldung angezeigt, dass für dieses Angebot, wie beschrieben, die BahnCard nicht verwendet werden kann, da es sich bereits um ein stark rabattiertes Angebot handelt. Ich konnte die BahnCard also gar nicht angeben. Liegt es evtl. daran, dass eine 1.-Klasse-BC notwendig ist, da es sich ja um ein 1.-Klasse-Angebot handelt?

WurstCase
WurstCase

WurstCase

Ebene
1
181 / 750
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

WurstCase
WurstCase

WurstCase

Ebene
1
181 / 750
Punkte

Das heißt, auch wenn ich eine 2.-Klasse-BC habe, soll ich eine 1.-Klasse-BC angeben?

Ich muss mich hier leider korrigieren. Wenn Sie eine BahnCard für die 2. Klasse haben, können Sie keine BahnCard 1. Klasse angeben, da dies in den Verkehrsverbünden auch kontrolliert werden kann. Tut mir leid, dass ich zuerst falsch lag. Mein erstes Kommentar habe ich dazu gelöscht. /ch

WurstCase
WurstCase

WurstCase

Ebene
1
181 / 750
Punkte

Ok, also geht das mit dem City-Ticket bei diesem speziellen Angebot nur wenn man im Besitz einer 1.-Klasse-Bahncard ist nehme ich an.