Frage beantwortet

Mitfahrer-Gutschein - gelten die Flexpreis-Konditionen bzgl. der Nutzung einer niedrigeren Produktklasse?

Ich habe einen Mitfahrer-Gutschein als Bahncard-Inhaber bekommen und eine entsprechende Fahrkarte gekauft. Die von mir gewählte Verbindung enthält nur Fahrten mit IC/EC; auf dem Ticket steht auch "IC/EC"-Fahrkarte. Laut Gutscheinkonditionen handelt es sich bei der buchbaren Fahrkarte um ein Flexpreis-Ticket ( "Buchbare Tarife: Flexpreis"), auf dem Online-Ticket steht jedoch nicht explizit, dass es sich um ein Flexpreis-Ticket handelt. Bei den Gutscheinkonditionen findet sich weiter der Zusatz: "Ihre Fahrkarte gilt auf den Flexpreis für innerdeutsche Strecken, bei denen mindestens eine Teilstrecke in der Produktklasse ICE, IC/EC zurückgelegt wird".

Wenn ich ein gewöhnliches Flexpreis-Ticket habe, kann ich ja statt der gewählten Produktklasse (hier IC/EC) auch eine niedrigere Produktklasse, sprich Regionalverkehr, auf der gewählten Strecke nutzen. Gilt das auch im Falle des Mitfahrer-Freifahrt-Tickets, sprich kann ich, wenn ich die gewählte Verbindung verpasse, auf derselben Strecke auch manche bzw. sogar alle Streckenabschnitte mit dem Regionalverkehr zurücklegen?

Vielen Dank schon einmal!

Zimtstern87
Zimtstern87

Zimtstern87

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2415 / 5000
Punkte

Wenn Sie den Mitfahrergutschein eingelöst haben, haben Sie ein gültiges Ticket für 2 Personen zum Flexpreis erworben. Hier ziehen die Fahrgastrechte wie auch bei jeder anderen Fahrkarte. Außerdem sind Sie keinesfalls an die Züge auf der FK, sondern einzig an die Relation und die Geltungsdauer der Fahrkarte gebunden (1-2 Tage, je nach Länge der Strecke, bei Fahrtantritt am 1. Geltungstag).

Die Konditionen des Flexpreises der Wagenklasse IC/EC sehen ebenso ein kostenloses Recht vor, die Züge der Produktklasse C (in der Regel Nah- udn Regionalverkehr, Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB) und S-Bahn (S)) zu benutzen.

Bitte nennen Sie für weitere Informationen Ihre Relation, die sie benutzen wollen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2415 / 5000
Punkte

Wenn Sie den Mitfahrergutschein eingelöst haben, haben Sie ein gültiges Ticket für 2 Personen zum Flexpreis erworben. Hier ziehen die Fahrgastrechte wie auch bei jeder anderen Fahrkarte. Außerdem sind Sie keinesfalls an die Züge auf der FK, sondern einzig an die Relation und die Geltungsdauer der Fahrkarte gebunden (1-2 Tage, je nach Länge der Strecke, bei Fahrtantritt am 1. Geltungstag).

Die Konditionen des Flexpreises der Wagenklasse IC/EC sehen ebenso ein kostenloses Recht vor, die Züge der Produktklasse C (in der Regel Nah- udn Regionalverkehr, Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB) und S-Bahn (S)) zu benutzen.

Bitte nennen Sie für weitere Informationen Ihre Relation, die sie benutzen wollen.