Frage beantwortet

Warum funktioniert meine Sitzplatzreservierung nicht?

Am 17.10.2017 Fahrkarte von Papenburg über Hamburg nach Frankfurt Online gebucht. Soweit alles in Ordnung. Warum kann ich aber für den Zug von Hamburg nach Frankfurt ICE887 um 20:01 Uhr ab Hamburg keinen Sitzplatz reservieren. Ich habe extra 1. Klasse gekauft, weil dort ein Sitzplatz inclusive ist.Wie komme ich nun also an meinen Sitzplatz - oder muss ich die ganze Zeit stehen?

svenskar
svenskar

svenskar

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Um das überprüfen zu können, wäre es gut zu wissen, an welchem Tag (Datum) Sie reisen möchten? Ist Ihr Reisetag noch weit in der Zukunft, steht evt. noch nicht fest, welcher Zug (Bauart / Wagenpark) genau zum Einsatz kommen wird. Oder es kann noch zu Fahrplanänderungen und somit auch zum Entfall oder zur Neuaufnahme einzelner Halte kommen. In solchen Fällen ist die Reservierung erst möglich, wenn dies feststeht - da hilft ggf. nur, es immer wieder mal zu probieren.

Wenn Sie die Fahrkarte nun dennoch buchen (z. B. um einen günstigen Sparpreis zu bekommen) oder schon gebucht haben, können Sie sich das Reservierungsentgelt im Nachhinein erstatten lassen. Machen Sie sich aber zum Beweis am besten einen Ausdruck oder Screenshot mit Datum von dem Hinweis, daß die Reservierung aktuell nicht möglich ist. Noch besser ist, Sie gehen für die nachträgliche Reservierung gleich in ein DB-Reisezentrum (Schalter im Bahnhof), dann kann das gleich kostenlos für Sie erledigt werden. Ob die Reservierung schon möglich ist, können Sie ja zuvor online feststellen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Um das überprüfen zu können, wäre es gut zu wissen, an welchem Tag (Datum) Sie reisen möchten? Ist Ihr Reisetag noch weit in der Zukunft, steht evt. noch nicht fest, welcher Zug (Bauart / Wagenpark) genau zum Einsatz kommen wird. Oder es kann noch zu Fahrplanänderungen und somit auch zum Entfall oder zur Neuaufnahme einzelner Halte kommen. In solchen Fällen ist die Reservierung erst möglich, wenn dies feststeht - da hilft ggf. nur, es immer wieder mal zu probieren.

Wenn Sie die Fahrkarte nun dennoch buchen (z. B. um einen günstigen Sparpreis zu bekommen) oder schon gebucht haben, können Sie sich das Reservierungsentgelt im Nachhinein erstatten lassen. Machen Sie sich aber zum Beweis am besten einen Ausdruck oder Screenshot mit Datum von dem Hinweis, daß die Reservierung aktuell nicht möglich ist. Noch besser ist, Sie gehen für die nachträgliche Reservierung gleich in ein DB-Reisezentrum (Schalter im Bahnhof), dann kann das gleich kostenlos für Sie erledigt werden. Ob die Reservierung schon möglich ist, können Sie ja zuvor online feststellen.

svenskar
svenskar

svenskar

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe versucht alle nötigen Angaben zu machen - ausgerechnet das Datum habe ich vergessen. Gebucht habe ich für den 11,12.2017. Einen Screenshot habe ich leider nicht gemacht. Aber danke nochmal für die Antwort. Ich werde es später nocheinmal versuchen.

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Habe es gerade probiert und die Reservierung im ICE 887 am 11.12.17 von Hamburg nach Frankfurt ist jetzt möglich.

svenskar
svenskar

svenskar

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Vielen Dank - ich habe nun einen Sitzplatz. Vielleicht hat es daran gelegen, dass durch die Umstellung auf den Winterfahrplan noch nicht alles funktioniert hat. Jetzt muss ich noch schauen, dass ich das Geld wieder zurückbekomme. Aber das werde ich schon hinbekommen. Vielen Dank Thomas für deine Hilfe. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.