Frage beantwortet

Fahren auf der neuen Schnellbahnstrecke München - Berlin auch ICE 4- Züge? Wenn ja, wann?

Mich würde interessieren, ob auf der neuen Schnellbahnstrecke München <-> Berlin auch die neuen ICE 4 Züge eingesetzt werden. Ich würde gerne einen Zug testen, bräuchte allerdings Termine bzw. Uhrzeiten.

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo DennisOster,

um die neue Schnellfahrstrecke VDE8 zu befahren müssen die Züge mit der neue ETCS Technik ausgerüstet sein. Die Baureihe 412 hat diese Technik noch nicht und wird somit zunächst nicht eingesetzt. Es ist aber geplant diese Züge später nachzurüsten. Für die neue Schnellfahrstrecke VDE8 kommen somit nur die Züge der Baureihen 401, 403, 411 und 415 zum Einsatz.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo DennisOster,

um die neue Schnellfahrstrecke VDE8 zu befahren müssen die Züge mit der neue ETCS Technik ausgerüstet sein. Die Baureihe 412 hat diese Technik noch nicht und wird somit zunächst nicht eingesetzt. Es ist aber geplant diese Züge später nachzurüsten. Für die neue Schnellfahrstrecke VDE8 kommen somit nur die Züge der Baureihen 401, 403, 411 und 415 zum Einsatz.

Gruß, Tino!

MarcusGrahnert
MarcusGrahnert

MarcusGrahnert

Ebene
2
1444 / 2000
Punkte

Hallo,

es wäre ein wenig ungewöhnlich, einen neuen Zug auf die Schiene zu stellen und die aktuelle Sicherungstechnik nicht zu installieren:

http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/start_ice4/techni...

(unabhängig von Softwareständen etc)

Am ETCS liegt der Nicht-Einsatz auf der VDE8 eher nicht. Zum Fahrplanwechsel stehen nur eine Handvoll Züge zur Verfügung, die zunächst von ihrem Heimatstandort Hamburg aus konzentriert auf wenigen Relationen (eben nach München und Stuttgart) eingesetzt werden. Hier kann man auf schon ausgebildetes Personal aus Hamburg, Kassel, Nürnberg und München zurückgreifen und hat als nächste Einsatzstellen Frankfurt und Stuttgart ausgewählt, wo aktuell ausgebildet wird.

MarcusGrahnert
MarcusGrahnert

MarcusGrahnert

Ebene
2
1444 / 2000
Punkte

Hallo Herr Groß,

eine Differenzierung: Ich habe mich in meiner Antwort auf das Lokpersonal bezogen. Einige aus Nürnberg sind ausgebildet (sie sind dieses Jahr je nach Wochentag 786/787 gefahren). Auch in Frankfurt wird aktuell ausgebildet, hierzu steht i.d.R. in Hanau ein Triebzug für Ausbildungszwecke zur Verfügung. Ab Dezember sind von Frankfurt aus "relativ viele" Leistungen nach Kassel, Stuttgart und vereinzelt bis nach Hannover geplant. Anders wäre der intensive Einsatz des ICE 4 auf der Linie Hamburg-Stuttgart nicht zu leisten. Dass davon abgesehen das Zugbegleit-/Servicepersonal flexibler einsetzbar ist und u.a. auch Hamburg-Stuttgart durchfährt, ist uns beiden ja sicher gut bekannt.

Hallo Dennis, Tino und Marcus, geplant ist, dass der ICE 4 ab Dezember 2018 auf der Schnellfahrstrecke fährt. Durch seine geringere maximale Geschwindigkeit wird er jedoch nicht als "Sprinter" eingesetzt, sondern bedient die normalen Halte, sodass auch die Fahrzeit eingehalten werden kann. /no