Diese Frage wartet auf Beantwortung

Online Erstattungsantrag - Link nicht auffindbar

Hallo liebe Service-Community,

aufgrund der sturmbedingten Einstellung des Bahnverkehrs hatte ich mein Ticket über ein Online-Formular, welches über die Startseite der Bahn zu erreichen war kostenlos storniert und auch erstattet bekommen.
Dies ging recht unkompliziert und war unter der Angabe der Buichungsnummer mit kurzem Anschreiben in 2 Minuten erledigt.

Leider kann ich diesen Link, auch unter hohem Aufwand, nicht mehr finden. Wurde dieser wieder von der Seite genommen? Denn über das Fahrgastrechte-Formular wird dem Fahrgast die Reklamierung / Stornierung, meinem Eindruck nach, der Vorgang deutlich erschwert.

Vielleicht kann mir jemand diesen Link, wenn noch vorhanden, mitteilen.

Vielen Dank und mfG

Magou
Magou

Magou

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Link war nur für die Erstattung der "Sturmgeschädigten" und ist nicht mehr gültig.
Bei Zugausfall oder Verspätung usw. ist eine Erstattung nur über das Fahrgastrechteformular möglich.

RosaB
RosaB

RosaB

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wäre es möglich, wenn der Link dennoch hier auftauchen könnte? Ich habe es bisher leider nicht geschafft mich darum zu kümmern. Oder findet man den Link für die Geltendmachung des Erstattungsanspruches noch auf einer anderen Seite?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das Sonderformular zur Sturm-bedingten Erstattung wurde wieder offline genommen.

Hallo Magou,
wie hier bereits richtig geschrieben wurde, galt dieses Formular nur für Erstattungen bezüglich des vergangenen Unwetters. Für alle anderen Erstattungen gelten die regulären Konditionen und sind daher auf dem sonst üblichen Wege vorzunehmen. /si

Magou
Magou

Magou

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Danke, dann liegt das ja doch nicht an meiner "Unfähigkeit".

Trotzdem schade, dass dieser unkoplizierte Weg nicht dauerhaft beibehalten wird!

Hallo Magou,
das Sturm ist ja nun bereits schon etwas her, da gehen wir davon aus, dass die meisten Reisende Ihre Fahrkarte bereits über dieses Formular oder anderweitig zur Erstattung eingereicht haben.
Das Formular wird nicht dauerhaft benötigt, sondern nur in diesen Ausnahmefällen. /si